Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Jeans im Wert von 500.000 Euro gestohlen
Hannover Aus der Stadt Jeans im Wert von 500.000 Euro gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 14.12.2017
Dieben haben in der Nacht zu Donnerstag von einem Lkw-Anhänger 15 Paletten mit teuren Marken-Jeans erbeutet.
Dieben haben in der Nacht zu Donnerstag von einem Lkw-Anhänger 15 Paletten mit teuren Marken-Jeans erbeutet. Quelle: Symbolbild
Anzeige
 Hannover

 Dreiste Diebe sind in der Nacht zu Donnerstag entlang  der Autobahn 2 auf Beutezug gegangen. Auf dem Parkplatz Schafstrift in Fahrtrichtung Berlin brachen sie den Anhänger eines Lastwagens auf. Der Fahrer hatte sich zum Schlafen gelegt. Die Täter hatte Teile der Beleuchtung des Parkplatzes zerstört, um ungestörter arbeiten zu können.

Von dem Anhänger luden sie insgesamt 15 Paletten mit Jeans der Marke Guess ab und flüchteten anschließend unerkannt mit ihrer Beute. Nach Angaben der Polizei haben die Hosen einen Verkaufswert von rund 500.000 Euro. Den Schaden an der Beleuchtungsanlage bezifferten die Ermittler auf rund 2.000 Euro.

Der 55-jährige Fahrer des Lastwagens hatte von dem Aufbruch nichts mitbekommen. Er entdeckte den Schaden erst, als er am Donnerstagmorgen gegen 5 Uhr seine Fahrt fortsetzen wollte. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Hinweise nimmt die Autobahnpolizei unter (0511) 1098932 entgegen.

Von tm

Aus der Stadt Weihnachtsgesteck fängt Feuer - Wohnstiftmitarbeiter retten 98-Jährige
17.12.2017
17.12.2017
17.12.2017