Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Dinos statt Kindergarten
Hannover Aus der Stadt Dinos statt Kindergarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 19.05.2015
Dayal entdeckt einen Plateosaurus engelhardti.
Dayal entdeckt einen Plateosaurus engelhardti.  Quelle: Sedelies
Anzeige
Hannover

Der fünfjährige Dayal wollte am Dienstag die 3D-Brille gar nicht mehr absetzen. Zu sehr faszinierte ihn der Film mit den Reißzähnen des Tyrannosaurus rex. „Ich bin ein Dino-Fan“, erklärte er lauthals und staunte nicht schlecht über das Skelett des Plateosaurus engelhardti. Dayal war mit Mutter Julia Keskin und Oma Elke Neumann ins Landesmuseum Hannover gekommen und sparte sich den Eintritt. Denn anlässlich des Kita-Streiks luden das Museum und die HAZ betroffene Kinder und Betreuer am Dienstag ins Museum ein.

„Eine tolle Aktion“, sagte Julia Keskin aus Laatzen. „Wir sind derzeit auf unsere zwei fitten Omas angewiesen und haben schon andere Kinder aufgenommen. Anders geht es nicht.“ Man merke, dass die Kinder ihre Freunde und den Kindergarten vermissen. „Sie sind nicht ausgeglichen.“ Da tue ein Museumsbesuch gut. Das sah auch Christa Kirchmann so. Die Großmutter aus Otze kam mit Enkelin Ida ins Museum.

„Die Eltern müssen arbeiten, also springe ich ein“, sagte sie. Ein kostenloser Vormittag im neuen Bereich WasserWelten und bei den Dinosauriern interessiert die Kinder dann doch sehr. Die Aktion wird am Mittwoch fortgesetzt. Auch dann haben Kindergartenkinder mit ihren Betreuern von 10 bis 13 Uhr im gesamten Landesmuseum Hannover freien Eintritt.

jan

19.05.2015
22.05.2015
Conrad von Meding 22.05.2015