Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Drachenbootfestival auf dem Maschsee beginnt
Hannover Aus der Stadt Drachenbootfestival auf dem Maschsee beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 25.05.2015
Von Bernd Haase
Paddeln statt daddeln: Am Sonnabend starten die Drachenbootrennen. Quelle: Mario Moers (Archiv)
Anzeige
Hannover

Die Bahnen sind abgesteckt, die Boote liegen bereit und die Mannschaften sind hochmotiviert. Am Sonnabend beginnt das dreitägige Drachenbootfestival auf dem Maschsee, dessen besondere Atmosphäre seit zwei Jahrzehnten Besucher und Teilnehmer gleichermaßen fasziniert.

Sportlicher Ehrgeiz trifft auf Feierlaune. Ausrichter ist wie immer der Hannoversche Kanu Club.

Anzeige

Angefangen hat die Veranstaltung einst mit ganzen zehn Mannschaften, wobei die Siegerehrung noch auf der Treppe vor dem Klubhaus am Westufer des Sees vorgenommen wurde. Die Dinge liegen längst anders. Hannovers Drachenbootfestival ist eine der größten Regatten ihrer Art, kann längst nur noch mit Hilfe von Sponsoren gestemmt werden und gewinnt seinen Charme unter anderem dadurch, dass es sowohl Rennen für Freizeitteams als auch solche für Freizeitsportler gibt.

Im Acht-Minuten-Takt werden die Mannschaften auf die Strecken gehen. Der Veranstalter schätzt, dass mehr als 3500 Paddler in 140 Teams antreten und versuchen, auf dem Wasser den richtigen einheitlichen Rhythmus zu finden. Die Besetzung ist international, Gäste etwa aus Holland und Skandinavien machen mit. Was die Siegerehrung angeht - sie muss aus Platzgründen längst in der Swiss Life Hall stattfinden und wird von Musik un termalt. Dabei handelt es sich nicht um Posaunenchöre, sondern um Partymucke.

Mehrere zehntausend Besucher sehen sich das Spektakel in jedem Jahr an. Wer zu Pfingsten dabei sein will: Am Sonnabend sind die Sportler von 9 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr auf den Sprintdistanzen unterwegs. Am Sonntag stehen im selben Zeitraum die Mitteldistanzen an, am Montag geht es von 9 bis 13 Uhr auf der Langstrecke zur Sache. In der Swiss Life Hall spielen am Sonnabendabend die Atomic Playbos, am Sonntagabend die Jetlags. Zum Eintritt berechtigen Regattabänder, die man auch als Gastbänder beim Regattabüro am Westufer erwerben kann.

25.05.2015
Tobias Morchner 25.05.2015
22.05.2015