Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Drei große Kontrollen des Zolls
Hannover Aus der Stadt Drei große Kontrollen des Zolls
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:35 17.11.2017
Anzeige
Hannover

Spitzenreiter sei der Verstoß gegen den Mindestlohn gewesen, 19 Fälle wurden registriert. Außerdem gab es unter anderem 18 Verdachtsfälle der illegalen Ausländerbeschäftigung und 16-mal den Verdacht auf Leistungsmissbrauch. „Im Nachgang werden die weiteren Geschäftsunterlagen geprüft“, sagt Vischer.

Darüber hinaus kontrollierte der Zoll am 14. November drei Baugroßprojekte in der Stadt. „Dabei wurden 191 Arbeitnehmer angetroffen, die für insgesamt 58 verschiedene Arbeitgeber tätig waren“, sagt Vischer. Bei der Überprüfung registrierten die Zöllner unter anderem 41 mögliche Verstöße gegen den Mindestlohn, zwölf Verdachtsfälle der Scheinselbstständigkeit und 26 wegen verschiedener Pflichtverletzungen.pah

Saskia Döhner 20.11.2017
20.11.2017