Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Drogen im Kofferraum entdeckt
Hannover Aus der Stadt Drogen im Kofferraum entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 11.05.2013
Von Tobias Morchner
Der Fahrer des kontrollierten Wagens stand unter dem Einfluss von Rauschmitteln und hatte mehr als ein Kilogramm Amphetamine im Kofferraum.
Der Fahrer des kontrollierten Wagens stand unter dem Einfluss von Rauschmitteln und hatte mehr als ein Kilogramm Amphetamine im Kofferraum. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Den Beamten war der Peugeot mit holländischem Kennzeichen auf der Autobahn 2 aufgefallen, weil der Wagen in Schlangenlinien in Richtung Berlin unterwegs war. Die Beamten stoppten das Fahrzeug auf dem Parkplatz „Varrelheide“. Ein Drogenschnelltest bei dem Fahrer des Wagens ergab, dass dieser unter dem Einfluss von Rauschmitteln stand. Der Beifahrer hatte Dopingmittel in seinem Koffer versteckt. Im Kofferraum des Wagens stießen die Ermittler schließlich auf einen Plastikbeutel mit einer weißen Substanz. Ein Test vor Ort ergab, dass es sich dabei um Amphetamine handelt.

Bärbel Hilbig 11.05.2013
Astrid Fabricius 10.05.2013