Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Polizei nimmt Drogendealer-Trio fest
Hannover Aus der Stadt Polizei nimmt Drogendealer-Trio fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 14.07.2015
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Die Polizei Hannover hat drei mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Die Männer im Alter zwischen 27 und 31 Jahren stehen im Verdacht, in den vergangenen Monaten mit Amphetaminen, Marihuana und Ecstasy gehandelt zu haben. Nach längeren Ermittlungen hat die Polizei insgesamt sechs Wohnungen zeitgleich durchsucht.

Geld und Drogen beschlagnahmt

Bei der bereits am Freitag erfolgten Kontrolle in den Stadtteilen Mitte, Südstadt und Nordstadt sowie in Isernhagen-Süd und Kleinburgwedel wurden die drei Männer verhaftet. Darüber hinaus konnte die Polizei diverse Drogen (etwa 2850 Gramm Amphetamine, 2900 Gramm Marihuana, 16 Cannabispflanzen, 143 Ecstasy Tabletten) sowie knapp 1200 Euro vermeintliches "Dealgeld" beschlagnahmen.

Alle drei müssen sich nun wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen verantworten. Gegen einen 27-Jährigen und einen 29-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen. Der dritte Mann des Trios, ein 31-Jähriger, wurde wegen fehlender Haftgründe entlassen.

r./zys

Aus der Stadt 775-Jahr-Feier von Hannover - Schützenfest 2016 wird nostalgisch
Bärbel Hilbig 04.04.2016
Bernd Haase 17.07.2015
14.07.2015