Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ehrlicher Finder rettet Geschenkekauf zu Weihnachten
Hannover Aus der Stadt Ehrlicher Finder rettet Geschenkekauf zu Weihnachten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 23.12.2010
Quelle: Rainer Dröse (Symbolbild)
Anzeige

Ein ehrlicher Finder hat in Hannover ein Portemonnaie mit mehr als 1000 Euro der Polizei übergeben und damit die Weihnachtseinkäufe eines 22-Jährigen gerettet. Der 60-Jährige habe die Geldbörse auf dem Gehweg vor dem Haus an der Nordfelder Reihe gefunden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Er rief die Beamten, die das Portemonnaie abholten und zur Wache mitnahmen. Dort erstattete der 22 Jahre alte Besitzer gerade eine Verlustanzeige. Das schon verloren geglaubte Geld wollte er für Weihnachtseinkäufe ausgeben, die er nun erleichtert antreten konnte. Bedanken konnte sich der Glückspilz außerdem bei dem ihm bekannten Finder - beide wohnen im selben Haus.

dpa/mk

Sonja Fröhlich 23.12.2010
Sonja Fröhlich 23.12.2010
22.12.2010