Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Einbrüche in Hannover: Hier schlagen die Täter am häufigsten zu
Hannover Aus der Stadt

Einbruch in Hannover: Einbruchsradar der Polizei Hannover 3. Juni 2019

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 04.06.2019
Wie sind die aktuellen Einbruchszahlen in meinem Stadtteil? Eine Statistik der Polizei gibt darüber wöchentlich Auskunft. Quelle: dpa/Symbolbild

Die Polizei Hannover veröffentlicht jede Woche ein Einbruchsradar. Darin werden die aktuellen Fallzahlen zu Wohnungseinbrüchen in den 13 Stadtbezirken und dem Umland veröffentlicht.

Karte zum Thema Einbruch in Hannover: Hier schlagen die Täter am häufigsten zu

(Die interaktive Karte zeigt die Zahl der Einbrüche seit Jahresanfang 2019. Wenn Sie auf einen Stadtbezirk tippen oder klicken sehen Sie die Gesamtzahl der Einbrüche seit dem 1. Januar 2019, und zum Vergleich die Gesamtzahl der Einbrüche im Vorjahr (2018). Durch die blaue Einfärbung können Sie das Einbruchsrisiko in den Stadtbezirken miteinander vergleichen: Je dunkler die Farbe blau, desto mehr Einbrüche hat es dort seit Jahresbeginn rechnerisch pro 10.000 Einwohner des Bezirks gegeben.)

Einbruchszahlen für die Kommunen im Umland (seit Jahresbeginn 2019)

Kommune

Zahl der Einbrüche

Einbrüche 2018

Barsinghausen

24

45

Burgdorf

9

25

Burgwedel

11

51

Garbsen

27

94

Gehrden

5

18

Hemmingen

7

31

Isernhagen

14

57

Laatzen

23

66

Langenhagen

44

83

Lehrte

22

66

Neustadt

29

48

Pattensen

1

22

Ronnenberg

15

40

Seelze

7

33

Sehnde

5

34

Springe

12

50

Uetze

20

31

Wedemark

19

50

Wennigsen

13

27

Wunstorf

17

54

Im Jahr 2018 wurden insgesamt 1156 Einbruchsdelikte in Hannover gezählt. 575 Mal blieb es dabei jedoch beim Versuch eines Einbruchs – die Diebe scheiterten an sicheren Fenstern oder festen Türen. Hier lesen Sie mehr zu den Einbrüchen 2018 in Hannover. Im Umland gab es im vergangenen Jahr 925 Delikte, davon waren 397 Versuche.

Aktuelle Meldungen der Polizei finden Sie hier.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Postzusteller hat am Sonnabend an einem öffentlichen Briefkasten in Hemmingen SS- und Hakenkreuzschmierereien entdeckt. Die Polizei überklebte die Zeichen. Erst vor wenigen Tagen hatte es einen Brandanschlag auf das Haus eines älteren jüdischen Ehepaares in Hemmingen gegeben. Auch hier fanden sich Nazi-Schmierereien.

29.05.2019

Wieder voll auf der Expo-Plaza: 15.000 Besucher sind am Sonnabend zur Starshow gekommen. Am zweiten Festivaltag brachten Aura Dione, Namika, Alvaro Soler, Carly Rae Jepsen und J Balvin das Publikum in Stimmung. Und Die Fantastischen Vier feierten ihr 30-Jahre-auf-der-Bühne-Jubiläum.

28.05.2019

Rauf auf’s Fahrrad und ab zur Velo City Night: Heute Abend sind wieder hunderte Radler in Hannover unterwegs. Die Route führt durch die Nordstadt und am Maschsee entlang. 

17.05.2019