Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hund aus Dachrinne in vierter Etage gerettet
Hannover Aus der Stadt Hund aus Dachrinne in vierter Etage gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:56 12.05.2015
Hund gerettet, Einsatz erfolgreich: Die Feuerwehr mit dem neugierigen Mischlingshund. Quelle: Kai Zaengel
Anzeige
Hannover

Immer der Nase nach ist nicht immer die beste Route. Weil der Streifzug eines Mischlingshundes durch Herrchens Wohnung in der Kleefelder Breithauptstraße Dienstagnachmittag erst in der Dachrinne des vierten Obergeschosses endete, wurde die Sache ein Fall für die Tierrettung der Feuerwehr. Die erklomm ihre Leiter, barg das verstörte Tier und übergab es der Nachbarin, weil der Besitzer nicht zu Hause war.

Aus der Dachrinne in der vierten Etage eines Hauses an der Breithauptstraße (Kleefeld) hat die Feuerwehr einen Hund gerettet.
Aus der Stadt Rundgang über die Holzmesse Ligna - Handwerk trifft auf Hightech
15.05.2015
Bernd Haase 12.05.2015
Mathias Klein 12.05.2015