Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Die Geburt des Elefantenbabys im Video
Hannover Aus der Stadt Die Geburt des Elefantenbabys im Video
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 03.01.2014
Weicht seiner Mutter nicht von der Seite: Der kleine Elefantenbulle wurde an Silvester geboren. Quelle: Frank Wilde
Hannover

Der Kleine ist noch tapsig. Ein wenig unbeholfen versucht das Elefantenbaby mit seiner Mutter Manari Schritt zu halten, als der Zoo es gestern – nur wenige Tage nach seiner Geburt – zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentierte.
Der kleine, männliche Dickhäuter war am Silvestermorgen um 
6.20 Uhr auf die Welt gekommen. „Eine Elefantengeburt mitzuerleben, ist ein herausragendes Erlebnis“, berichtete Zoo-Geschäftsführer Andreas Michael Casdorff. Der Zoochef hatte bei der Geburt zugeschaut. „Beeindruckend ist vor allem das Sozialverhalten der Elefanten“, betonte Casdorff. Die anderen Elefantenkühe der Familie hätten sich ganz liebevoll um den Neugeborenen gekümmert.

Erst an Silvester wurde ein Elefant im Zoo geboren. Nach 644 Tagen Tragezeit hatte er das Licht der Welt erblickt.

Nachdem, wie bei Elefanten üblich, das Neugeborene ein wenig unsanft samt Fruchthülle aus dem Geburtskanal der Mutter auf den Boden geplumpst war, versuchten die anderen Dickhäuter sofort, den Kleinen aus der Fruchthülle zu befreien. Aber der Neugeborene, immerhin 98 Zentimeter groß und 120 Kilogramm schwer, schaffte das alleine. Dann richtete er sich mühsam zum ersten Mal auf seine noch wackeligen Beine. Mutter Manari hatte bei der Geburt ihres dritten Kindes ihre ganze Erfahrung als Mutter gezeigt. Während der eineinhalbstündigen Geburt war sie sehr ruhig geblieben. Anschließend half sie dem jungen Elefantenbullen beim Aufstehen.

Die für die Elefanten zuständigen Pfleger hatten zuvor zwei Wochen lang auch Nachts die trächtige Elefantenkuh nicht mehr aus den Augen gelassen, berichtete Castorff. Der kleine Dickhäuter war zwei Wochen später auf die Welt gekommen, als geplant. Bei einer durchschnittlichen Tragezeit von mehr als 21 Monaten ist das aber nur eine geringe Abweichung. Der junge Bulle hat drei Schwestern: Amithi wurde am 24. Dezember 2012, Malay am 13. März und Sitara am 
27. Oktober 2013 geboren. Der Vater der vier Jungtiere ist Nikolai. Bis der am Silvestermorgen geborene Bulle gemeinsam mit seinen Schwestern über die Anlage toben kann, wird es noch ein bisschen dauern. „Manari und der Kleine können immer nur kurz nach draußen“, berichtete Tierpfleger Cristoph Wöllner. Denn der kleine Dickhäuter könnte sich leicht erkälten.

Ein Name für den kleinen Elefantenbullen soll in den kommenden Wochen gefunden werden, berichtete Zoochef Castorff. Er sei im Gespräch mit unterschiedlichen Paten, der Pate könne dann auch über den Namen entscheiden.
Mit seinen vielen Geburten in den vergangenen Jahren hat der Zoo Hannover die mit Abstand jüngste Elefantenherde, die in einem Zoo zu finden sei, betonte Castorff. Die Zucht der Elefanten sei wichtig, weil der Lebensraum der asiatischen Elefanten immer kleiner werde, berichtete der zoologische Leiter, Klaus Brunsing. Aber der Erfolg des Zoos habe auch Folgen, meinte er. Aus Platzgründen müsse sich der Zoo mittelfristig von einer der derzeit drei Elefantenfamilien trennen.

Von Mathias Klein

Ein Mann in schwieriger Lage bleibt Gebühren für Strom und Wasser schuldig. Seine Vermieterin möchte für die Gebühren aufkommen, doch Enercity lässt sich darauf nicht ein. Das gehe nur, wenn die Vermieterin auch die Altschulden ihres Mieters übernimmt.

Conrad von Meding 06.01.2014

Im September 2014 läuft das Bundesmodellprojekt Bürgerarbeit aus. Ob alternativ ein neues Programm zur Wiedereingliederung Langzeitarbeitsloser aufgelegt wird, ist ungewiss.

Veronika Thomas 03.01.2014
Aus der Stadt Juwelier in Vinnhorst - Nach dem Raub

Im März raste ein VW-Bus ins Uhrengeschäft Schremmer in Vinnhorst. Die mutmaßlichen Täter stehen mittlerweile vor Gericht. Die Inhaber aber sind noch immer mit den Folgen dieser Tat beschäftigt. Ein Besuch.

Gunnar Menkens 03.01.2014