Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Eltern aus Hannover sammeln Unterschriften für mehr Krippenplätze
Hannover Aus der Stadt Eltern aus Hannover sammeln Unterschriften für mehr Krippenplätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 06.03.2010
Die Elterninitiativen wollten in diesem Jahr selber neue Kinderkrippen eröffnen.
Die Elterninitiativen wollten in diesem Jahr selber neue Kinderkrippen eröffnen. Quelle: Frank Wilde (Symbolbild)
Anzeige

Zwei Elterninitiativen aus Hannover wollen eine Unterschriftenkampagne für mehr Krippenplätze starten. Mit der Aktion fordern sie einen stärkeren und schnelleren Ausbau der Betreuungsangebote für unter dreijährige Kinder noch vor der Einführung des Rechtsanspruchs im Jahr 2013. Die Elterninitiativen wollten in diesem Jahr selber neue Kinderkrippen eröffnen. Allerdings wurden sie nach eigenen Angaben von der Stadtverwaltung gestoppt, mit der Begründung, die Planung für den Ausbau der Krippenplätze bis 2013 sei bereits abgeschlossen. Die Unterschriftenkampagne soll am 12. März beginnen, kündigten die Elternvereine am Sonnabend an.

Hier können Sie im Internet an der Unterschriften-Aktion teilnehmen.

lni