Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Schillerschule ist spitze bei Physik und Bio
Hannover Aus der Stadt Schillerschule ist spitze bei Physik und Bio
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 08.12.2014
Von Saskia Döhner
Schuleiter aus ganz Deutschland treffen sich in Hannover.  Quelle: Daniel Möller
Hannover

Landesweit sind es 18, in ganz Deutschland mittlerweile 212 Schulen mit insgesamt 230.000 Schülern und 18.000 Lehrern. Heiner Hoffmeister, Ministerialdirektor im niedersächsischen Kultusministerium, sagte: „Es ist lobend hervorzuheben, dass bundesweit Schulen für ihre beispielhafte Arbeit in den MINT-Fächern ausgezeichnet werden. Diese Schulen leisten einen wichtigen Beitrag für die Zukunft junger Menschen. Sie tragen dazu bei, dem Fachkräftemangel konstruktiv zu begegnen und so den Wirtschaftsstandort Deutschland zu sichern. Peter Bräth, Kultus-Staatssekretär sagte: „Es freut mich sehr, dass auch die Kulttsministerkonferenz die Arbeit von MINT-EC weiterhin anerkennt und eine Zertifizierung besonderer Schülerleistungen im Zusammenhang mit dem Abiturzeugnis möglich ist.“

Nationales Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC: Schulleiter aus ganz Deutschland sprechen in Hannover über innovative Konzepte im Technik- und Naturwissenschaftsunterricht.

Bevor sich die Schulleiter zum Erfahrungsaustausch trafen, zeigten Schüler der Schillerschule ganz praktische Beispiele aus dem Physik- oder Chemieuntericht. Experten sagten, dass gerade das eigene Experimentieren bei den Kindern die Lust auf Naturwissenschaften wachsen lässt.     

Der Aufsichtsrat des Regionsklinikums hat am Freitag in einer Sondersitzung der umstrittenen Medizinstrategie 2020 zugestimmt. Ziel des Konzeptes ist, das defizitäre Klinikum wirtschaftlich wieder auf ein ordentliches Fundament zu stellen.

Mathias Klein 28.11.2014

Eine Demonstration der Linksautonomen ist am Freitagabend in der Nordstadt weitgehend friedlich verlaufen. Mit dem Protestzug demonstrierten die Teilnehmer gegen Angriffe von Hooligans. Hintergrund sind angebliche gewaltsame Übergriffe von Hooligans aus dem 96-Umfeld.

Tobias Morchner 01.12.2014

Wer sich bereits auf das Bryan-Ferry-Konzert am Sonntag gefreut hat, wird leider enttäuscht. Der britische Sänger wird an diesem Wochenende nicht in Hannover auftreten. Das Konzert in der TUI Arena ist abgesagt.

28.11.2014