Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das war das Wochenende in Hannover
Hannover Aus der Stadt Das war das Wochenende in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:56 02.11.2014
Foto: 85 Falkner besuchten am Wochenende in Hannover die Tagung des Ordens deutscher Falkoniere
85 Falkner besuchten am Wochenende in Hannover die Tagung des Ordens deutscher Falkoniere. Quelle: Kleinschmidt
Anzeige

Mexikanisches Totenfest

In Mexiko glauben die Menschen, dass ihre Toten an einem bestimmten Tag zu ihnen zu Besuch kommen. Wie der „dia de los muertos“ gefeiert wird, war am ersten Novemberwochenende im Landesmuseum zu sehen.

Das Landesmuseum lädt in Kooperation mit der Mexikanisch-Deutschen Gesellschaft Wolfsburg zum „Dia de los Muertos – dem Tag der Toten in Mexiko“ ein.

Mit dem Pyjama ins Schwimmbecken

Ob Schnuppertauchkurs, Poolparty oder Pyjamaschwimmen – bei der langen Nacht der Bäder konnte jeder auf seine Kosten kommen. Sieben Hallenbäder in der Region hatten am Sonnabend bis tief in die Nacht geöffnet.

Sieben Hallenbäder in der Region hatten bei der Langen Nacht der Bäder bis tief in die Nacht geöffnet.

Schönheitskönige auf vier Beinen

Der schönste Hund des Tages hört auf den Namen „Vallmo“ und ist ein Flat Coated Retriever. Bei der Internationalen Rassehundeausstellung auf dem Messegelände in Hannover ist der dreijährige Rüde am Sonnabendabend zum Tagessieger gekürt worden.

Bis zu 20.000 Menschen besuchen am ersten Novemberwochenende die Internationale Rassehundeausstellung auf dem Messegelände in Hannover.

Zock dich glücklich

Bei der Gamesession Hannover zockten, ballerten und taktierten an diesem Wochenende über 650 Teilnehmer in Garbsen an ihren Rechnern. Ein Besuch beim größten Computerspielturnier Deutschlands.

Bei der Gamesession in Hannover zocken, ballern und taktieren an diesem Wochenende über 650 Teilnehmer in Garbsen an ihren Rechnern. Ein Besuch beim größten Computerspielturnier Deutschlands.

Mehr als 1000 Menschen demostrieren gegen IS

Bundesweit haben kurdische Verbände an diesem Sonnabend zu Solidaritätskundgebungen für die syrische Stadt Kobane aufgerufen. Mehrere Tausend Menschen gingen zu den friedlichen Demonstrationen in der Innenstadt.

Hunderte Demonstranten ziehen durch die Innenstadt Hannovers und demonstrieren gegen die Terrormiliz Islamischer Staat.

Falkertreffen an den Ricklinger Teichen

85 Falkner besuchten am Wochenende in Hannover die Tagung des Ordens deutscher Falkoniere, und so kam es, dass nach getaner Verbandsarbeit in Leinemasch, am Kronsberg, Isernhagen und Wettbergen Männer zu sehen waren, die Vögel auf behandschuhter Faust trugen.

Bilder vom Falknertreffen an den Ricklinger Teichen in Hannover.

Verkaufsoffener Sonntag in der City

Für Martin Prenzler, Geschäftsführer der City-Gemeinschaft, war der Sonntag ein gelungener Tag. 200.000 Besucher strömten in die Innenstadt, am frühen Abend kamen 5000 Kinder zum großen Laternenumzug vom Kröpcke zur Marktkirche.

5000 Kinder liefen beim großen Laternenumzug vom Kröpcke zur Marktkirche.
Aus der Stadt Demonstration gegen Islamismus angemeldet - Hannover droht ein Hooligan-Aufmarsch
02.11.2014
Aus der Stadt Mann wird von Zug mitgeschleift - Tödlicher Unfall am Hauptbahnhof
Jörn Kießler 02.11.2014
01.11.2014