Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Falschfahrer verursacht Unfall im Kreisverkehr
Hannover Aus der Stadt Falschfahrer verursacht Unfall im Kreisverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 08.09.2009
Anzeige

Ein 47 Jahre alter Autofahrer war bei dem Versuch, dem Falschfahrer auszuweichen, mit seinem Wagen frontal gegen eine Ampel gekracht, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde der 47-Jährige schwer und seine 56 Jahre alte Beifahrerin leicht verletzt.

Der Falschfahrer blieb unverletzt. Als er nach dem Unfall sein Auto an den Rand des Kreisverkehrs fahren wollte, kollidierte er noch mit dem Auto eines 48-Jährigen. Dabei blieb es bei einem Blechschaden.

lni

Conrad von Meding 07.09.2009
Bärbel Hilbig 08.09.2009