Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Felix Harbart ist neuer Vize-Chef der HAZ
Hannover Aus der Stadt Felix Harbart ist neuer Vize-Chef der HAZ
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 01.09.2017
Felix Harbart ist neuer stellvertretender HAZ-Chefredakteur.
Felix Harbart ist neuer stellvertretender HAZ-Chefredakteur. Quelle: Alexaner Körner
Anzeige
Hannover

Er ist in Hannover geboren, lebt mit seiner Frau Julia und seinem dreijährigen Sohn in Laatzen und ist jetzt das neue Gesicht in der HAZ-Chefredaktion: Felix Harbart tritt heute sein Amt als Stellvertreter von Chefredakteur Hendrik Brandt an.

Der 38-Jährige, der seit zwölf Jahren für unsere Zeitung arbeitet, machte in Hannover Abitur und studierte danach Nordamerikawissenschaften, Geschichte und Politik in Bonn. Nach seinem Volontariat bei der HAZ wurde er 2006 Lokalredakteur. Dort kümmerte er sich um Kommunalpolitik und schrieb viel beachtete Reportagen und Porträts. Seit 2014 verantwortete er als Ressortleiter die Lokalberichterstattung der HAZ.

„Felix Harbart ist ein herausragender Journalist mit einem wunderbaren Team-Verständnis“, sagt Chefredakteur Brandt. „Er hat die Region im Herzen und die Welt im Blick - das passt perfekt zur HAZ im digitalen Wandel.“

Harbart folgt auf Hannah Suppa, die seit 1. Juli 2017 Chefredakteurin der Märkischen Allgemeinen Zeitung in Potsdam ist - ein Blatt, das wie die HAZ von der Madsack Mediengruppe herausgegeben wird. Die HAZ erreicht digital und gedruckt täglich rund 500.000 Menschen in der Region.

Saskia Döhner 01.09.2017
Mathias Klein 01.09.2017
Aus der Stadt Ticker am 1. September 2017 - HAZ live: Der Morgen in Hannover
01.09.2017