Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Feuerwehr rettet Baby aus eiskaltem Auto in Hannover
Hannover Aus der Stadt Feuerwehr rettet Baby aus eiskaltem Auto in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 22.12.2010
Anzeige

Die Eltern haben den sieben Monate alten Säugling gegen 15.15 Uhr auf den Beifahrersitz gesetzt, während sie den Wagen bei laufendem Motor von Eis und Schnee befreiten, teilte die Feuerwehr am Mittwoch mit. Als sie die Türen wieder öffnen wollten, waren diese über die Zentralverriegelung verschlossen worden. Erst die Einsatzkräfte konnten die Türen mit Hilfe eines verlängerten Drahtes öffnen und das Baby retten.

Die Feuerwehr sperrte die Jacobsstraße während der Rettungsaktion - zum Unmut der Autofahrer, die dadurch eine Wartezeit von rund 20 Minuten hatten. Die wartenden Autofahrer beschimpften während des Einsatzes die Feuerwehr und zeigten für die Notlage der Eltern und des Kindes kein Verständnis.

Anzeige

dpa/mk