Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ermittler nehmen 25-Jährigen nach Einreise aus London fest
Hannover Aus der Stadt Ermittler nehmen 25-Jährigen nach Einreise aus London fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 12.06.2018
Bundespolizisten haben am Montag am Flughafen einen 25-Jährigen festgenommen weil er eine Geldstrafe in Höhe von 7000 Euro nicht bezahlt hatte. Quelle: Symbol
Anzeige
Hannover

Beamte der Bundespolizei haben am Montag am Flughafen Hannover einen 25-Jährigen nach seiner Einreise aus London festgenommen. Der junge Mann war 2016 wegen Steuerhinterziehung in drei Fällen zu einer Geldstrafe in Höhe von 7000 Euro verurteilt worden. Den Betrag hatte er allerdings nie bezahlt, sondern sich ins Ausland abgesetzt.

Weil er auch am Flughafen die Summe nicht zahlen konnte, drohte ihm eine Ersatzfreiheitsstrafe von 100 Tagen. Mit Unterstützung seines Vaters konnte der 25-Jährige seinen Gefängnisaufenthalt allerdings in letzter Minute verhindern. Der Vater bezahlte die offene Forderung. Der 25-Jährige konnte seinen Weg fortsetzen.

Von tm