Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Fußballfan muss 450 Euro Strafe zahlen
Hannover Aus der Stadt Fußballfan muss 450 Euro Strafe zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 23.04.2015
Von Michael Zgoll
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die Pöbelei ereignete sich bereits im November 2011 nach einem Spiel von Hannover 96 gegen Schalke 04. Gewöhnlich wird ein Verstoß gegen das Bundesnichtraucherschutzgesetz mit einer geringen Geldbuße geahndet. In diesem Fall war Anklage erhoben, das Verfahren unter Verhängung einer Geldstrafe aber schon zweimal eingestellt worden. Allerdings zahlte der Schalker nie. Jetzt muss der 24-Jährige auch noch die Anreisekosten der vier Polizisten aus verschiedenen Bundesländern übernehmen, die als Zeugen zum Gerichtstermin nach Hannover gekommen waren. Zu der Verhandlung am Amtsgericht erschien der Angeklagte aus Nordrhein-Westfalen selbst nicht.

Michael Zgoll 23.04.2015
Aus der Stadt Tierfotograf Benny Rebel aus Hannover - Ein Fotobuch für 30.000 Euro
Sonja Fröhlich 26.04.2015