Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Prozess gegen Abu Walaa in Lehrte?
Hannover Aus der Stadt Prozess gegen Abu Walaa in Lehrte?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 16.11.2017
Von Michael Zgoll
Steht derzeit in Celle vor Gericht: Der islamistische Hassprediger Abu Walaa. Es könnte einen weiteren Prozess gegen ihn in Lehrte geben. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Lehrte

Vergleichsweise harmlos ist der Anklagevorwurf, der im Januar 2018 in Lehrte verhandelt werden soll: Es geht um eine Beleidigung. Im vergangenen Jahnuar soll der Hassprediger als Untersuchungshäftling einen Wachtmeister der Justizvollzugsanstalt Sehnde bei der Mittagessensausgabe als „Nazi“, „Hitler“ und Rassisten beschimpft haben. Darauf erstattete der Beamte Anzeige.

Ob der Prozess tatsächlich in Lehrte stattfindet, sei noch offen, sagt Robert Glaß, Direktor des Amtsgerichts Lehrte. Denn die Sicherheitsvorkehrungen, die dafür getroffen werden müssten, wären enorm hoch. Theoretisch denkbar sei eine Verlegung nach Celle - doch all dies müsse gründlich geprüft werden.

Unter großen Sicherheitsvorkehrungen hat am Oberlandesgericht Celle der Prozess gegen den Hassprediger Abu Walaa begonnen. 
Nachrichten Bredenbeck/Steinkrug/Holtensen - Zwei Verletzte bei Unfall auf B 217
19.11.2017
Bärbel Hilbig 19.11.2017
16.11.2017