Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Große Birke kracht nach Sturm auf Auto
Hannover Aus der Stadt Große Birke kracht nach Sturm auf Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 24.05.2016
Eine große Birke ist in der Meldaustraße umgekippt – genau auf ein Auto.
Eine große Birke ist in der Meldaustraße umgekippt – genau auf ein Auto. Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Hannover

Die Feuerwehr musste einen großen Kran einsetzen, damit wurde der Baum angehoben und das beschädigte Auto – ein Renault Clio – mit einem sogenannten Unterfahrheber aus dem Gefahrenbereich gezogen. Anschließend zerlegten die Feuerwehrleute die Birke. Die Straße war während der 90-minütigen Arbeiten gesperrt.

In der Meldaustraße in Herrenhausen ist eine große Birke auf ein Auto gestürzt.

Am Auto entstand Totalschaden.

Es war laut Polizei aber der einzige Sturmschaden in Hannover in der Nacht. Offenbar hatte das Wurzelwerk des Baums in dem aufgeweichten Boden nachgegeben.

sbü

Aus der Stadt Primark-Chef Krogmann im Interview - Wieso ist Primark eigentlich so billig?
Gunnar Menkens 24.05.2016
Jutta Rinas 24.05.2016