Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Grünes Licht für Special Olympics
Hannover Aus der Stadt Grünes Licht für Special Olympics
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 19.02.2015
Freuen sich auf die Spiele: OB Schostok (Mitte), Sportfunktionäre und Athleten. Quelle: Michael Thomas
Hannover

Am Donnerstag haben Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) und die Präsidentin der Special Olympics Deutschland, Christiane Krajewski, den Vertrag über die Ausrichtung unterzeichnet. „Die Spiele werden eine Bereicherung für die Bürger unserer Stadt sein“, sagt der OB. Krajewski ist überzeugt, in Hannover beste Voraussetzungen für die Athleten zu finden.

Die Wettbewerbe in 19 Disziplinen, von Leichtathletik über Schwimmen bis zum Judo, werden vor allem im Sportpark hinterm Stadion ausgetragen. Die Stadt rechnet mit 12 000 bis 14 000 Gästen. Eröffnet werden die Special Olympics in der Tui-Arena. Die Spiele sind vom „Geist des Mitmachens“ getragen, aber zugleich sportliche Wettkämpfe.

asl

Aus der Stadt Brief an Mohammed-Karikaturisten - Fanpost aus Hannover löst Bombenalarm aus

Ein Brief aus Hannover hat im schwedischen Örebro Bombenalarm ausgelöst. Die Fanpost hatte ein Mann aus dem Sahlkamp an den Mohammed-Karikaturisten Lars Vilks adressiert. Dem Zeichner hatte am Sonnabend der Terroranschlag von Kopenhagen gegolten. Der Brief stellte sich jedoch später als harmlos heraus.

Tobias Morchner 22.02.2015

Die von Rost befallenen Betonaußenwände des Landtags sind stabil, wie aus einem zweiten Gutachten des Staatlichen Baumanagements hervorgeht, das der HAZ vorliegt. Das Gutachten schlägt den Parlamentariern zwei Sanierungsoptionen vor, die beide knapp 900.000 Euro kosten würden. Das Geld für die Sanierung ist bisher nicht eingeplant.

Heiko Randermann 24.02.2015

Beim am Donnerstag in Berlin vorgestellten Fahrradklima-Test des Allgemeinem Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) belegt Hannover unter den 38 größten deutschen Städten Rang vier. Lob gab es für die Erreichbarkeit der City mit dem Rad, kritisiert wurde unter anderem die Ampelschaltungen für Radfahrer.

Bernd Haase 22.02.2015