Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Grünes Licht für Special Olympics
Hannover Aus der Stadt Grünes Licht für Special Olympics
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 19.02.2015
Freuen sich auf die Spiele: OB Schostok (Mitte), Sportfunktionäre und Athleten. Quelle: Michael Thomas
Anzeige
Hannover

Am Donnerstag haben Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) und die Präsidentin der Special Olympics Deutschland, Christiane Krajewski, den Vertrag über die Ausrichtung unterzeichnet. „Die Spiele werden eine Bereicherung für die Bürger unserer Stadt sein“, sagt der OB. Krajewski ist überzeugt, in Hannover beste Voraussetzungen für die Athleten zu finden.

Die Wettbewerbe in 19 Disziplinen, von Leichtathletik über Schwimmen bis zum Judo, werden vor allem im Sportpark hinterm Stadion ausgetragen. Die Stadt rechnet mit 12 000 bis 14 000 Gästen. Eröffnet werden die Special Olympics in der Tui-Arena. Die Spiele sind vom „Geist des Mitmachens“ getragen, aber zugleich sportliche Wettkämpfe.

Anzeige

asl

Aus der Stadt Brief an Mohammed-Karikaturisten - Fanpost aus Hannover löst Bombenalarm aus
Tobias Morchner 22.02.2015
Heiko Randermann 24.02.2015
Bernd Haase 22.02.2015