Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das war der Morgen in Hannover am 15. Mai
Hannover Aus der Stadt Das war der Morgen in Hannover am 15. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 15.05.2015
Anzeige

++ 11.00 Uhr: Das war der Morgen in Hannover

Hiermit beenden wir unseren Newsticker an diesem Freitag. Wir wünschen ein erholsames Wochenende! Natürlich halten wir Sie auf HAZ.de den ganzen Tag über Nachrichten aus Hannover und der Welt auf dem Laufenden. Möchten Sie etwas nachlesen? Hier geht es zum HAZ-live-Archiv.

++ 10.56 Uhr: Querstehender Lkw auf L395

Auf der L395 ist die Klöcknerstraße zwischen der Einmündung Letter/Lange Feldstraße und der Kreuzung B441 in beiden Richtungen gesperrt. Ein querstehender Lkw sorgt dort für Verkehrsbehinderungen. Ortskundige Autofahrer bittet die VMZ, das Gebiet weiträumig zu umfahren, die Situation dauert voraussichtlich während der nächsten Stunden an.

Anzeige

++ 10.53 Uhr: Abschiedsparade der Briten in Bad Fallingbostel 

Ab heute verabschieden sich die britischen Streitkräfte mit einer Militärparade, einem Tag der offenen Tür und einem Familienfest aus Bad Fallingbostel. Gefeiert wird das ganze Wochenende. In den kommenden Monaten werden rund 2300 Soldaten und ihre Familien die Stadt im Rahmen des lange geplanten Truppenabzugs verlassen. 

++ 10.43 Uhr: Und dann...? Mögliche Abstiegsfolgen für Hannover

Hannover zittert mit seinem Fußball-Bundesligisten um den Klassenerhalt – ein Abstieg hätte Folgen für die gesamte Stadt. Nicht nur der Club würde einen Verlust von 30 Millionen Euro verbuchen müssen. Auch der Tourismus und seine Einkünfte würden zurückgehen, die Stadt müsste zum Teil für die HDI-Arena aufkommen. Den Artikel finden Sie hier

++ 10.29 Uhr: Der HAZ-Tagestipp

Anselm Grün segnet in der Nazarethkirche. Der Segen steht im Mittelpunkt der Konzert-Meditation „Du bist ein Segen“. Pater Anselm Grün beschreibt die von Bibel und Tradition überlieferten Aspekte des Segens und des Segnens und wird von den Musikern Hans-Jürgen Hufeisen und Oskar Göpfert mit Flöte und Klavier begleitet. Das Konzert in der Nazarethkirche (Sallstr. 37) beginnt um 19 Uhr, der Eintritt kostet 19, ermäßigt 16 Euro.

Weitere Veranstaltungtipps gibt es hier.

++ 10.08 Uhr: Billigflieger setzten der Tui zu

Das Überangebot bei günstigen Flügen macht dem Reiseveranstalter Tui Deutschland schwer zu schaffen. Weil Billigflieger wie Ryanair, Easyjet und Norwegian vermehrt Ferienziele rund um das Mittelmeer und auf den Kanaren ansteuern, geraten Chartergesellschaften wie Condor oder Tuifly bei den Preisen unter Druck. Das hinterlässt Spuren in der Bilanz. Mehr dazu lesen Sie hier.

++ 9.43 Uhr: Verkehrshinweis: Gegenstände liegen auf A2

Nach Angaben der Verkehrsmanagementzentrale liegen auf der A2 Hannover Richtung Dortmund zwischen der Anschlussstelle Wunstorf-Luthe und der Anschlussstelle Wunstorf-Kolenfeld Gegenstände auf der Fahrbahn. Es handele sich dabei um zwei Lkw-Spanngurte. 

++ 9.30 Uhr: 96 vor wichtigem Spiel gegen Ausgburg

Am Sonnabend geht es für Hannover 96 nach Augsburg. Wie stehen die Chancen für die “Roten”? Wir haben einen Blick in die Statistik geworfen und Zahlen gefunden, die Mut machen für das vorletzte Saisonspiel. Lesen Sie hier mehr zum Spiel am Sonnabend.

++ 9.12 Uhr: Sparkasse muss NPD Konto einrichten

Die Sparkasse Hildesheim muss dem Unterbezirk Oberweser der NPD ein Girokonto einrichten. Das hat das Verwaltungsgericht Hannover entschieden.

Der Unterbezirk hatte bereits 2009 und 2011 versucht, ein Girokonto bei dem Hildesheimer Bankhaus zu eröffnen, jedes Mal lehnte es die Anträge ab. Als im April 2013 auch der dritte Anlauf scheiterte, klagte die rechtsextreme Partei vor dem Verwaltungsgericht. Lesen Sie hier mehr zum Thema.

++ 8.53 Uhr: Wochenmärkte in Hannover

Döhren: Fiedelerplatz (8-13 Uhr)

Südstadt: Stephansplatz (8-13 Uhr)

List: Klopstockstraße (8-13 Uhr)

Stöcken: Hogrefestraße (8-13 Uhr)

Kirchrode: Kleiner Hillen, Bauernmarkt (8-13 Uhr)

Buchholz: Bussestraße/Guerickestraße (14-18 Uhr)

Buchholz: Einkaufspark Klein-Buchholz (14-18 Uhr)

Davenstedt: Davenstedter Markt/Wegsfeld (14-18 Uhr)

Roderbruch: Roderbruchmarkt/Nußriede (14-18 Uhr)

++ 8.25 Uhr: Prozess gegen mutmaßlichen Verkehrsrowdy

Vor dem Amtsgericht steht heute Vormittag ein Golf-Fahrer. Er soll sich auf der A2 über den Fahrer eines Renault Clio so sehr geärgert haben, dass er diesen zunächst ausbremste, ihn dann erst mit einer Plastikflasche und kurz darauf - bei Tempo 160 - mit einem harten Gegenstand bewarf, sodass die hintere Seitenscheibe in unzählige Stücke sprang. Die Anklage lautet auf gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.

++ 8.03 Uhr: Weil eröffnet Niedersachsentage auf Expo in Mailand

Ministerpräsident Stephan Weil eröffnet am Freitag um 10 Uhr die Niedersachsentage auf der Expo in Mailand. Niedersachsen wird sich dort im deutschen Pavillon als erstes Bundesland am Wochenende mit einem Kulturprogramm vorstellen. Rund 80 Akteure sollen den internationalen Besuchern Ausschnitte aus Musicals, Trachten und Musik präsentieren. Darsteller, Rapper, Sänger oder Models sollen den Menschen das Bundesland Niedersachsen näher bringen. Die „Expo Milano 2015“ steht unter dem Motto „Feeding the Planet, Energy for Life“ (Den Planeten ernähren, Energie für das Leben).

++ 7.55 Uhr: Spargelpreise steigen leicht

Zwar stieg die Ernte des Edelgemüses um satte 11 Prozent, aus Verbrauchersicht ist das Spargelvergnügen dieses Jahr aber eher teuer. Bundesweit kostete ein Kilo weißer Spargel in der vergangenen Woche im Schnitt 6,74 Euro. Lesen Sie hier mehr über die Preisentwicklung beim Spargel

++ 7.32 Uhr: 29 Paare heiraten am 15.05.2015

Das Jahr ist arm an Schnapszahldaten, die vor allem bei Hochzeitswilligen beliebt sind. Doch dieser Termin gefiel immerhin 29 Paaren: Sie geben sich heute, am 15.5.15, in Hannover das Jawort. Lesen Sie hier mehr.

++ 7.11 Uhr: Butterbergtunnel bei Vienenburg gesperrt

Wenn Sie auf der B241 in Höhe Vienenburg - Osterode unterwegs sind, sollten Sie auf örtliche Umleitungen achten. Der Butterbergtunnel ist laut Verkehrsmanagementzentrale in beiden Richtungen wegen technischer Probleme gesperrt. Die Situation dauert voraussichtlich den ganzen Tag lang an.

++ 6.50 Uhr: Rückerstattung der Kita-Gebühren?

Seit Tagen sind kommunale Kindertagesstätten in Deutschland geschlossen. Eltern müssen sich darauf einstellen, dass dies auch in der kommenden Woche so bleibt: Die Gewerkschaft kündigte eine Fortsetzung der Arbeitsniederlegungen an. Inzwischen mehren sich die Rufe, auch in Niedersachsen allen betroffenen Eltern die Kita-Gebühren für die Dauer des Ausstands zurückzuerstatten. Während andere Städte bereits zahlen, will  Hannover den Eltern noch nicht entgegenkommen. Lesen Sie hier mehr über die Forderung der Rückzahlung der Kita-Gebühren.

++ 6.33 Uhr: Baustellen am Großen Garten behindern Verkehr

Morgen startet der Feuerwerkswettbewerb und damit die Sommersaison im Großen Garten. Doch zwei Baustellen im Umfeld des Großen Gartens gefährden die reibungslose An- und Abfahrt. Die Veranstalter bitten, möglichst mit der Stadtbahn zu kommen. Lesen Sie hier mehr über die Baustellen am Großen Garten.

++ 6.16 Uhr: Stromausfall in Misburg

Falls Sie in Misburg leben und gestern Nacht zwischenzeitlich keinen Strom zur Verfügung hatten: Bei Enercity gab es eine Panne. Wegen einer technischen Störung war der gesamte Stadtteil für eine halbe Stunde ohne Versorgung.

++ 6.00 Uhr: Das ist heute wichtig

Guten Morgen aus dem Newsroom der HAZ! Mit unserem Live-Ticker „HAZ live“ starten Sie gut informiert in den Tag. Bis um 11 Uhr lesen Sie an dieser Stelle alle wichtigen Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen. Zunächst werfen wir einen Blick auf das, was uns heute erwartet:

  • In Herrenhausen startet die Sommersaison im Großen Garten – doch eine Großbaustelle behindert massiv den Verkehr.  
  • Vor dem Amtsgericht muss sich ein Verkehrsrowdy für den Angriff auf einen Autofahrer verantworten.
  • Und: Heute ist ein Schnappszahlendatum – und das lockt wieder zahlreiche Brautpaare in die Standesämter.
14.05.2015
Aus der Stadt Holzfällerwettstreit auf Ligna-Messe - „Nimm das, Baumstamm!“
17.05.2015
17.05.2015