Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt "HAZ live": Der Morgen in Hannover
Hannover Aus der Stadt "HAZ live": Der Morgen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 22.02.2017
Quelle: dpa/HAZ/Montage
  • 22.02.17 08:00

    Das war der Morgen in Hannover

    An dieser Stelle endet unser Morgenticker. Wir halten Sie auch im Laufe des Tages auf HAZ.de weiter auf dem Laufenden.
  • 22.02.17 07:42

    Verkehrslage

    Auf der A2 Dortmund Richtung Hannover zwischen Wunstorf-Kolenfeld und Garbsen ist ein drei Kilometer langer Stau.
    Ebenfalls auf der A2 Braunschweig Richtung Hannover zwischen Peine und Hämelerwald liegen mehrere Holzlatten auf der Fahrbahn, bitte vorsichtig fahren.
    Auf der B65, B6 in Hannover zwischen dem Kreisverkehr Ricklinger Kreisel und dem Kreuz Seelhorst staut es sich bis zu fünf Kilometer, Grund hierfür ist ein Unfall.
  • 22.02.17 07:10

    Vitalquartier steht vor dem Start

    Neben dem Annastift an der Wülfeler Straße kann der Bau des inklusiv nutzbaren Wohngebiets „Vitalquartier an der Seelhorst“ starten. Auf dem 36 000 Quadratmeter großen Grundstück sollen etwa 320 barrierefreie Wohnungen und 30 Stadthäuser entstehen sowie eine Kita und ein Spielpark. Junge Familien, Senioren und Menschen mit Behinderung sollen dort gemeinsam leben können. Die Vitalquartier Hannover Seelhorst Projektgesellschaft hat das Grundstück dem Annastift abgekauft und startet die Vorbereitungen, beteiligt sind der Diakovere-Konzern, die Norddeutsche Wohnbau und Hanseatische Immobilien Treuhand.
  • 22.02.17 07:00

    „Voice“-Sänger Leon Braje live in der Bar


    Bei der Fernsehschau „The Voice of Germany“ hat Leon Braje es immerhin bis ins Viertelfinale gebracht – heute Abend tritt der Ronnenberger in der List auf. Um 20 Uhr beginnt das Konzert in Harry’s New York Bar, die zum Sheraton-Pelikan-Hotel am Pelikanplatz gehört. Erst gibt es DJ-Klänge, dann Livemusik von dem Singer-Songwriter. Immer am letzten Mittwoch im Monat gibt es regionale Livemusik in der Bar. Der Eintritt ist frei.
  • 22.02.17 06:45

    Ein Platz für Dietrich Kittner

    Als Kabarettist setzte er über Jahrzehnte politische Akzente: Jetzt wird der Platz vor dem Bismarckbahnhof nach dem 2013 verstorbenen Dietrich Kittner benannt. Damit werde ein „großer Sohn der Stadt geehrt, der einen großen Teil seines Lebens in der Südstadt und im Stadtteil Bult verbracht hat“, erklärt Bezirksbürgermeister Lothar Pollähne. Die Umbenennung findet am 1. März um 16 Uhr statt.
  • 22.02.17 06:30

    TSV muss in die "Hölle des Nordens"


    20:35 – das Hinspiel gegen die SG Flensburg haben die „Recken“ in ganz schlechter Erinnerung. Gegen den derzeitigen Tabellenführer der Handball-Bundesliga gab es im vergangenen September in der heimischen Swiss-Life-Hall eine derbe Klatsche. Heute Abend steigt das Rückspiel, das Team von Trainer Jens Bürkle will es dann in der Flens-Arena, in der Handballszene nur „Hölle Nord“ genannt, besser machen.
  • 22.02.17 06:17

    Stadtbahnlinie 6 fährt derzeit nicht

    Zwischen Freundallee und Kronsberg wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Mehr Infos.
  • 22.02.17 06:15

    HAZ-Kulturtipps



    Das TAK (Am Küchengarten 3-5) hat heute Damenbesuch! Drei Frauen sind zu Gast, die über das Leben philosophieren. Selbstironisch und komisch plaudern die drei darüber, wie man sich als geschiedene Frau Mitte dreißig im Leben zurechtfindet. Sie philosophieren über die Liebe und darüber, wie man berühmt wird. Alle drei sind nämlich ausgebildete Musicaldarstellerinnen! Der „Damenbesuch“ beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet 21,50, ermäßigt 11,50 Euro.

    Quadro Nuevo
    ist die europäische Antwort auf den argentinischen Tango. Arabesken, Balkan-Swing, Balladen, waghalsige Improvisationen, Melodien aus dem alten Europa und mediterrane Leichtigkeit verdichten sich zu märchenhaften Klangfabeln. Die Virtuosen bereisten das südamerikanische Land und loteten dort ihre abenteuerlustige Spielweise aus. Den Beweis hören Sie heute um 20 Uhr im Pavillon (Lister Meile 4), die Karten kosten 23 bis 31 Euro.

  • 22.02.17 05:45

    96 trainiert heute öffentlich


    Nach dem Auswärtssieg am Sonntag in Dresden trainieren die "Roten" heute erstmals wieder öffentlich. Coach Daniel Stendel schickt seine Mannschaft heute um 10 Uhr auf Gelände der Mehrkampfanlage. Die Einheiten am Donnerstag und Freitag sind dann erneut unter Ausschluss der Öffentlichkeit.
  • 22.02.17 05:30

    Hier wird geblitzt


    Die Polizei misst heute unter anderem an der B3 im Bereich Pattensen, die Region im Bereich Gehrden.
  • 22.02.17 05:15
    Wetteraussichten
  • 22.02.17 05:01

    Heute wird wichtig


    - Hannover 96 trainiert erstmals in dieser Woche öffentlich.
    - Am Abend müssen die "Recken" gegen Flensburg ran.
    - Quadro Nuevo ist zu Gast im Pavillon.
  • 22.02.17 05:00

    Guten Morgen!

    Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie auch heute wieder in unserem HAZ-Morgenticker.
Tickaroo Liveblog Software
Aus der Stadt Übernachtungskosten zur Cebit - Hotelpreise steigen um 340 Prozent

Bald beginnt die Zeit der großen Messen in Hannover. Währenddessen sind mehrere Hotel nicht nutzbar. Bei den anderen steigen die Übernachtungspreise zur Cebit um gut 340 Prozent. Trotzdem sind fast alle Hotels ausgebucht. Experten erklären: Besserung ist erst in Sicht, wenn neue Hotels gebaut werden. 

25.02.2017
Aus der Stadt Stadtspaziergang mit Lotto King Karl - Hannover, auch ’ne Perle

Stadionsprecher, Fankurvenanimateur, Moderator und Sänger ist Lotto King Karl schon längst. Nun ist der Vorzeige-Hamburger und Hannover-Freund auch noch Asterix-Übersetzer. Das und vieles mehr erzählt er auf unserem Stadtspaziergang.

Uwe Kranz 21.02.2017

Ein Computer für knapp 2 Millionen Euro soll ab 2018/2019 kurzfristige Verkehrsprognosen für Hannover erstellen – und Autofahrer umleiten. So soll der Verkehr in Zukunft besser gesteuert und Staus verhindert werden. Wie geht das?

Andreas Schinkel 24.02.2017