Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt HAZ live: Das war der Morgen in Hannover
Hannover Aus der Stadt HAZ live: Das war der Morgen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 23.02.2017
Quelle: HAZ-Collage
  • 23.02.17 08:00

    Das war der Morgen in Hannover


    An dieser Stelle endet unser Morgenticker. Wir halten Sie auch im Laufe des Tages auf HAZ.de weiter auf dem Laufenden.
  • 23.02.17 07:46

    Schnell noch ein Faschingskostüm fürs Kind?

    Bald ist Rosenmontag: Im Kostümverleih "Findus" gibt es auch jetzt noch eine große Auswahl an Verkleidungen für Kinder. Egal ob Prinzessin, Zauberer oder Eisbär, Inhaberin Claudia Grete hat das richtige Kostüm parat. Mehr Infos.
  • 23.02.17 07:30

    Zoo fällt mehr Bäume als geplant

    Im Zuge der Bauarbeiten zum neuen Eingangsgebäude hat der Zoo Hannover vier Bäume gefällt, einen weiteren verpflanzt. Dabei sollte der Baumbestand so weit wie möglich erhalten bleiben. Nur der vielleicht hässlichste aller Zoobäume, eine absterbende Eiche ohne Krone, bleibt stehen. In ihr wohnt eine vom Aussterben bedrohte Käferart. Mehr Infos.
  • 23.02.17 07:15

    Polizei sucht 96-Randalierer

    Nach der Randale von Fußballchaoten von Hannover 96 am Sonntag am Braunschweiger Hauptbahnhof sucht die Bundespolizei jetzt dringend Zeugen. Die Randalierer hatten Flaschen und auch einen Feuerlöscher auf die Beamten geworfen. Mehr Infos.
  • 23.02.17 07:00

    Wie geht es mit dem Steintor weiter?

    Wie soll der Steintorplatz in Zukunft aussehen? Das Ampel-Bündnis hat erste Ideen für die Bürgerbeteiligung. Kostenpunkt: eine halbe Million Euro. Verfahren wird 2017 vorbereitet. Mehr Infos.
  • 23.02.17 06:45

    Kosenina spricht zu Leibniz' Theodizee

    Das Erdbeben von Lissabon im Jahr 1755 beschäftigte zahlreiche Dichter und Denker – ebenso wie die Gedanken von Leibniz über das Leid in der Welt. Prof. Alexander Kosenina spricht heute um 17 Uhr in der Leibniz-Bibliothek über das Thema „Leibniz’ Theodizee in der literarischen Kritik und Poesie“. Dabei geht der Germanist auch auf Voltaire, Albrecht von Haller und Kleist ein.
  • 23.02.17 06:27

    Jugend forscht – in der Uni


    Kann eine Rakete mit Brausepulverantrieb tatsächlich fliegen? Wie viele Waschgänge verträgt ein Geldschein? Und warum bleibt Klebstoff nicht schon in der Tube kleben? Oft sind es Fragen aus dem Alltag, denen Kinder und Jugendliche beim aktuellen Wettbewerb Jugend forscht nachgehen. Die Antworten stellen 135 Schüler in rund 71 Teams heute und morgen im Regionalwettbewerb öffentlich in der Leibniz-Uni vor. In den Projekten geht es unter anderem um antibakteriell wirksamen Tee, die Auswirkung von Videospielen auf die Hand-Augen-Koordination oder auch eine App zum Erkennen von UV-Strahlung.
    Die Ausstellung im Lichthof der Uni am Welfenplatz 1 ist heute von 10 bis 12 Uhr sowie 13 bis 15 Uhr und Freitag von 9 bis 12 Uhr geöffnet.
  • 23.02.17 06:15

    Hier wird geblitzt

    Die Polizei misst heute unter anderem an der A352. Die Region misst im Bereich Ronnenberg.
  • 23.02.17 06:00

    Laborgebäude der MHH wird noch teurer

    Neue Details zu Bauproblemen bei der MHH: Zu den bereits bekannten Mehrkosten in Höhe von 5 Millionen Euro für das neu gebaute und seit mehr als zwei Jahren leer stehende Laborgebäude könnten noch 1,5 Millionen Euro hinzukommen. Sechs Baufirmen verlangen noch Geld. Der Landesrechnungshof zweifelt die Finanzierung an.
  • 23.02.17 05:43

    Prozess um "Koffer-Babys" wird fortgesetzt

    Nach dem Fund eines lebenden Säuglings und eines Baby-Skeletts in einem Koffer wird heute der Prozess gegen die Mutter der Kinder fortgesetzt. Sie hatte ihre Tochter nach der heimlichen Geburt in ihrem Badezimmer im September noch nicht einmal gewaschen. Als der Koffer drei Tage später in der Wohnung der 22-Jährigen von deren Freund entdeckt wurde, war er laut Anklage mit einem Reißverschluss verschlossen. Im Fall des toten Säuglings wurden die Ermittlungen eingestellt, weil nicht mehr zu klären war, ob das Baby im Januar 2015 tot zur Welt kam.

    So war der Prozessauftakt:

  • 23.02.17 05:37

    Wochenmarkt am Donnerstag

    Ricklingen: August-Holweg-Platz (8-13 Uhr)Kleefeld: Schaperplatz (8-13 Uhr)
    Oberricklingen: Wallensteinstraße (8-13 Uhr)
    Oststadt: Lister Meile/Gretchenstraße (14-18 Uhr)
    Sahlkamp: Hägewiesen/Sahlkampmarkt (14-18 Uhr)
    Ahlem: Rathausplatz (14-18 Uhr)
    Nordstadt: Lutherkirche, Bauernmarkt (14-18 Uhr)
    Hannover-Mitte: Hanns Lilje Platz, Bauernmarkt (14-18 Uhr)
  • 23.02.17 05:30

    Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen

    Sturmtief Thomas bringt heute noch einmal Dauerregen, vereinzelte Gewitter und orkanartige Böen mit.
  • 23.02.17 05:15

    Wetteraussichten

  • 23.02.17 05:01

    Heute wird wichtig:

    - Der Prozess um die Mutter der "Koffer-Babys" in Vahrenwald wird fortgesetzt
    - Flakes Corner eröffnet in der Nordstadt
    - Jennifer Rostock spielt in der Swiss Life Hall.
  • 23.02.17 05:00

    Guten Morgen!

    Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie auch heute wieder in unserem HAZ-Morgenticker.
Tickaroo Liveblog Software

Neue Details zu Bauproblemen bei der MHH:  Zu den bereits bekannten Mehrkosten in Höhe von 5 Millionen Euro für das neu gebaute und seit mehr als zwei Jahren leer stehende Laborgebäude könnten noch 1,5 Millionen Euro hinzukommen. Sechs Baufirmen verlangen noch Geld. Der Landesrechnungshof zweifelt die Finanzierung an.

Mathias Klein 26.02.2017

Ex-Regionsfraktionschef Eberhard Wicke hatte vor viereinhalb Jahren mit einer Klage gegen Aha Erfolg. Nun klagt er am Oberverwaltungsgericht Lüneburg wieder gegen die Gebührensatzung. Indes verlangen Parteifreunde seinen Rücktritt.

Mathias Klein 22.02.2017

Bald ist Rosenmontag: Im Kostümverleih "Findus" gibt es auch jetzt noch eine große Auswahl an Verkleidungen. Egal ob Prinzessin, Zauberer oder Eisbär, Inhaberin Claudia Grete hat das richtige Kostüm parat.

Jutta Rinas 22.02.2017