Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt HAZ live: Das ist der Morgen in Hannover
Hannover Aus der Stadt HAZ live: Das ist der Morgen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:54 28.02.2017
  • 28.02.17 08:00

    Das war der Morgen in Hannover


    An dieser Stelle endet unser Morgenticker. Wir halten Sie auch im Laufe des Tages auf HAZ.de weiter auf dem Laufenden.
  • 28.02.17 07:45

    Zahl der Krippenplätze bleibt zu gering



    Die Stadt hat die Betreuungsquote für Kleinkinder im vergangenen Jahr leicht anheben können. Zum Jahresende 2016 soll es nach Aussage der Stadt für 54 Prozent der Ein- und Zweijährigen einen Platz in der Krippe oder bei einer Tagesmutter gegeben haben, obwohl die Zahl der Kinder in dieser Altersgruppe weiter gestiegen ist.


  • 28.02.17 07:30

    Ist die Ganztagschule eher Zwang als Erleichterung?



    Der Schultag für Kinder wird immer länger. Da ist Ganztagsbetreuung gefragt. Viele Eltern sehen das Konzept aber kritisch und fordern mehr Flexibilität.
  • 28.02.17 07:15

    John Doyle im Apollo



    Nach der umjubelten Hannover-Premiere vor knapp einem Jahr besucht der amerikanische Comedian am 28. Februar noch einmal mit seinem Programm "Voll der Stress!" das Apollo-Kino. Los geht's um 20.15 Uhr. Eintritt: 22 Euro (ermäßigt: 19 Euro).
  • 28.02.17 07:00

    Wochenmärkte



    8 bis 13 Uhr: Klagesmarkt, Lindener Marktplatz, Platz an der Friedenskirche
    14 bis 18 Uhr: Fiedelerplatz, Bauernmarkt, Roderbruchmarkt
  • 28.02.17 06:45

    Straße am Holland-Pavillon gesperrt



    Nach dem Sturm in der vergangenen Woche hat die Stadt die Straße am Expo-Pavillon der Niederlande sperren lassen. Es hätten sich Bauteile gelöst, teilte ein Stadtsprecher gestern mit. Man beauftrage eine Baufirma, die loses Material auf dem 47 Meter hohen Gebäude „abtragen und entfernen“ solle.
  • 28.02.17 06:30

    Plädoyers im Prozess um Koffer-Baby erwartet



    Im Prozess um den Fund eines Säuglings in einem Koffer werden heute die Plädoyers im Landgericht Hannover erwartet. Der Mutter wird unter anderem versuchter Totschlag vorgeworfen. Sie soll das Mädchen nach der heimlichen Geburt in einen vollgestopften Koffer gelegt haben. Darin befand sich auch das Skelett ihres im Januar 2015 geborenen Kindes.
  • 28.02.17 06:15

    Ministerin präsentiert Zahlen zur Unterrichtsversorgung



    Angesichts des Lehrermangels müssen in Niedersachsen immer wieder Schulstunden ausfallen. Wie es mit der Unterrichtsversorgung im laufenden Schuljahr bestellt ist, will Kultusministerin Frauke Heiligenstadt heute bekanntgeben.
  • 28.02.17 06:00

    In the Whale live beim Ruby Tuesday



    Das Garage-Rock-Duo In the Whale ist heute Abend zum Ruby Tuesday im Café Glocksee zu Gast. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.
  • 28.02.17 05:45

    Autokorso für Freilassung von Deniz Yücel



    Der Journalist Deniz Yücel sitzt in der Türkei in Polizeigewahrsam. Die Initiative #FreeDeniz ruft deshalb heute um 16:30 Uhr zu Solidaritätsaktionen im gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus auf. Treffpunkt in Hannover ist das FZH Linden. Weitere Informationen gibt es auf der Facebook-Seite der Organisatoren.
  • 28.02.17 05:30

    Hier wird heute geblitzt



    Die Polizei hat heute Kontrollen in Uetze und im Bereich der A352 angekündigt.
  • 28.02.17 05:15

    Die Wetteraussichten

  • 28.02.17 05:01

    Das ist heute Thema:



    - Autokorso für den in der Türkei inhaftierten Journalisten Deniz Yücel
    - Comedian John Doyle im Apollo-Kino
    - Ruby Tuesday im Café Glocksee mit "In the Whale"
  • 28.02.17 05:00

    Guten Morgen!


    Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie auch heute wieder in unserem HAZ-Morgenticker.
Tickaroo Liveblog Software

Nach dem Sturm in der vergangenen Woche hat die Stadt die Straße am Expo-Pavillon der Niederlande sperren lassen. Es hätten sich Bauteile gelöst, teilte ein Stadtsprecher gestern mit. Man beauftrage eine Baufirma, die loses Material auf dem 47 Meter hohen Gebäude „abtragen und entfernen“ solle.

Conrad von Meding 28.02.2017

Ein Plus von 50 Millionen Euro könnte es für die Stadt Hannover geben. Das abgelaufene Haushaltsjahr wird die Stadt voraussichtlich mit einem leichten Überschuss abschließen. Zu Beginn der Planungen wurde noch von einem Defizit von 85 Millionen ausgegagen.

28.02.2017

In Köln hat die Sache Tradition, in Hannover erlebt sie am Rosenmontag eine Premiere: Die Lindener Narren veranstalten am Abend im GOP die erste sogenannte Stunksitzung in der Karnevalsgeschichte der Landeshauptstadt.

Bernd Haase 02.03.2017