Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 40-jähriger Fußgänger von Auto erfasst
Hannover Aus der Stadt 40-jähriger Fußgänger von Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 22.01.2018
Bei einem Unfall in der Dragonerstraße in Vahrenwald ist am Sonntag ein 40-Jähriger verletzt worden.
Bei einem Unfall in der Dragonerstraße in Vahrenwald ist am Sonntag ein 40-Jähriger verletzt worden. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

 Ein 40 Jahre alter Fußgänger ist am Sonntagabend in Vahrenwald von einem Auto erfasst und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war er gegen 22 Uhr auf dem Fußweg der Dragonerstraße unterwegs. Er kam aus Richtung der Ferdinand-Wallbrecht-Straße und ging in Richtung Vahrenwalder Straße. In Höhe der Hausnummer 34 überquerte der Mann plötzlich die Dragonerstraße, ohne auf den Verkehr zu achten. Der 66-jährige Fahrer eines VWs hatte keine Chance, dem Fußgänger auszuweichen. Der Wagen touchierte den 40-Jährigen. Dabei wurde die Windschutzscheibe beschädigt. Der Fußgänger stürzte auf die Straße. Ein Rettungswagen brachte ihn mit leichten Verletzungen in eine Klinik. Der Autofahrer blieb unversehrt. Nach Angaben der Polizei ist an dem Fahrzeug eine Schaden von rund 2000 Euro entstanden.

Von tm