Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Zwei Renaults stoßen auf Kreuzung zusammen
Hannover Aus der Stadt Zwei Renaults stoßen auf Kreuzung zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 06.03.2018
Am Braunschweiger Platz sind am Dienstagmorgen zwei Autos zusammengestoßen. Quelle: dpa
Hannover

 Auf der Kreuzung am Braunschweiger Platz sind am Dienstag zwei Autos zusammengestoßen. Nach Polizeiangaben kam gegen 8.50 Uhr ein 24-Jähriger in seinem Renault Clio aus der Marienstraße, eine 43-Jährige mit ihrem Renault Megane aus dem Bischofsholer Damm. Die Frau wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Aufschluss zum Unfallhergang geben können – vor allem, wer von beiden bei Grün gefahren war. Hinweise erbittet der Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer (05 11) 109 18 88.

Von Peer Hellerling

In Hannover-Vahrenheide haben erneut mehrere bewaffnete Jugendliche zwei Passanten überfallen. Es ist bereits die dritte Tat dieser Art binnen kürzester Zeit. Die Polizei prüft, ob immer die selbe Gruppe für die Überfälle verantwortlich ist.

06.03.2018

An der Tiergartenstraße in Hannover hat am Dienstagmorgen eine Bohnermaschine Feuer gefangen. Der Brand richtete einen größeren Schaden am Altbau an, der derzeit saniert wird. Die Feuerwehr konnte die Flammen aber rasch ersticken.

06.03.2018

Die Schmetterlingsschau im Tropenhaus des Berggartens bricht alle Besucherrekorde. Innerhalb von fünf Wochen haben sich 45.000 Gäste die Falter angeschaut. Jetzt wird die Ausstellung verlängert.

09.03.2018