Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Chinesische Ingenieurin erhält Millionenpreis
Hannover Aus der Stadt Chinesische Ingenieurin erhält Millionenpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 12.08.2015
Zuletzt forschte Zhuang an der Bauhaus-Uni Weimar.
Zuletzt forschte Zhuang an der Bauhaus-Uni Weimar. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Der Preis wird am 17. November in Berlin verliehen. Die 31-jährige Zhuang sei auf Leichtbaumaterialien spezialisiert, die insbesondere auch in der Luftfahrt gebraucht werden. Sie will mit Computersimulationen und Experimenten bestimmte Materialien genauer untersuchen und ihre industrielle Nutzung ermöglichen.

Zuletzt forschte Zhuang den Angaben zufolge an der Bauhaus-Uni Weimar. Der Sofja-Kovalevskaja-Preis wird an hervorragende Nachwuchswissenschaftler verliehen, damit sie bis zu fünf Jahre lang innovative Projekte umsetzen können. In diesem Jahr erhalten die sechs Preisträger insgesamt 9,2 Millionen Euro.

dpa

12.08.2015
12.08.2015
Tobias Morchner 12.08.2015