Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Fußgänger bei Unfall schwer verletzt
Hannover Aus der Stadt Fußgänger bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 08.03.2018
Der 26-jährige Fußgänger wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

 Ein Fußgänger ist bei einem Autounfall auf der Hildesheimer Straße schwer verletzt worden. Der 26-Jährige war am Mittwoch gegen 18.30 Uhr in Höhe des Wildermuthweges „völlig unvermittelt“ auf die Fahrbahn getreten, als ein 5er BMW aus Richtung Aegidientorplatz kam, sagt Polizeisprecherin Kathrin Pfeiffer. „Der 47-jährige Autofahrer konnte nicht einmal mehr bremsen.“ Der BMW erfasste den Fußgänger, der Rettungsdienst musste den Schwerverletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus bringen. Der Verkehr in Richtung Döhren wurde einspurig am Unfallort vorbeigeleitet.

Von Peer Hellerling