Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hannover-Marathon: 13 Gründe für eine Disqualifikation
Hannover Aus der Stadt Hannover-Marathon: 13 Gründe für eine Disqualifikation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:46 04.04.2019
Läuft alles rund? Solange die Athleten nicht gegen die Regeln verstoßen, ist ihre Zeit gültig. Quelle: Sielski-Press
Anzeige
Hannover

  Für einen fairen Wettbewerb beim Hannover-Marathon haben der Deutsche Leichtathletik Verband (DLV) und die Veranstalter mehrere Richtlinien aufgestellt. Werden diese verletzt, können Teilnehmer von Niedersachsens größtem Volkslauf vom Wettbewerb ausgeschlossen werden. Insbesondere werden 13 Fehlverhalten aufgelistet, die eine Disqualifikation nach sich ziehen können.

Es passiert selten, aber es kann vorkommen: 13 Gründe, warum ein Läufer beim Hannover Marathon disqualifiziert werden könnte.

 Weiterlesen: Alles zum Hannover-Marathon
 

Anzeige

Von Nils Oehlschläger

Anzeige