Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Täter gefasst: Kamera filmt Einbruch 
Hannover Aus der Stadt Täter gefasst: Kamera filmt Einbruch 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 14.01.2018
Die Polizei hat zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen.
Die Polizei hat zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

 Zwei Männer sollen am frühen Sonntagmorgen in einen Schreibwarenladen in Hannover-Bemerode eingebrochen sein. Der Besitzer hatte gegen 4 Uhr bemerkt, dass Unbekannte in sein Geschäft am Bemeroder Rathausplatz eingestiegen waren – der 56-Jährige alarmierte umgehend die Polizei. Die Täter hatten eine Scheibe eingeschlagen und offenbar Zigaretten gestohlen. Auf den Videoaufnahmen aus dem Laden erkannte eine Beamtin einen 19-Jährigen wieder und die Polizisten statteten ihm in seiner Wohnung in Mittelfeld einen Besuch ab. „In seiner Vernehmung gab er die Tat zu“, sagt Behördnesprecher Thorsten Schiewe.

Doch auch sein 18-jähriger Komplize, der ebenfalls gefilmt wurde und in Mittelfeld wohnt, war kein Unbekannter für die Ermittler. Er schweigt bislang zu den Vorwürfen, allerdings konnte die Polizei bei beiden Verdächtigen die mutmaßlich getragene Täterbekleidung sicherstellen. Das Diebesgut fanden die Ermittler jedoch nicht. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des Einbruchsdiebstahls gegen den 18- und 19-Jährigen.

Von Peer Hellerling