Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Polizei verhindert Massenschlägerei in Stöcken
Hannover Aus der Stadt Polizei verhindert Massenschlägerei in Stöcken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 19.01.2018
In Stöcken hat die Polizei eine Massenschlägerei verhindert.
In Stöcken hat die Polizei eine Massenschlägerei verhindert. Quelle: Symbolbild/Archiv
Anzeige
Hannover

 Zwischen 20 und 30 Jugendliche wollten sich am Freitag gegen 18 Uhr an der Hogrefestraße in Stöcken prügeln. Es soll sich um Jugendliche im Alter zwischen 15 und 16 Jahren handeln. Laut Polizei waren die beiden Gruppen etwa gleich groß. Die Einsatzkräfte konnten die Auseinandersetzung rechtzeitig unterbinden. Während eine Partei die Flucht ergriff, konnten die Beamten die andere Gruppe festsetzen. Nach der Aufnahme der Personalien sollen sie ihren Erziehungsberechtigten übergeben werden. Da die Gruppe auf den Gleisen der Stadtbahnlinien 4 und 5 gefasst wurde, kam es zu erheblichen Verspätungen im Bahnverkehr.

Von man

19.01.2018
Aus der Stadt Nach Hannover-Aufenthalt - Woher kam Schahrudis Visum?
22.01.2018