Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt SPD und Grüne stehen zum Ampel-Bündnis
Hannover Aus der Stadt SPD und Grüne stehen zum Ampel-Bündnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:16 21.06.2018
Im Rathaus wollen SPD und Grüne weiter zusammenarbeiten, trotz Meinungsverschiedenheiten über das Verhalten des Oberbürgermeisters. Quelle: picture alliance
Anzeige
Hannover

SPD und Grüne im Rat wollen ihr Dreierbündnis zusammen mit der FDP nicht platzen lassen, trotz Meinungsverschiedenheiten in der Rathausaffäre. „Wir halten am Ampel-Bündnis fest“, sagt SPD-Parteichef Alptekin Kirci. Die Zusammenarbeit der Partner laufe gut, trotz der Krise im Rathaus. Das sehen auch die Grünen so, beharren aber darauf, dass sich Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) eine Auszeit nehmen sollte. „Das Verhalten des OB belastet die Partnerschaft im Rat“, sagt Grünen-Fraktionschefin Freya Markowis. Schostok sollte das tun, was er von seinem engsten Mitarbeiter, Frank Herbert verlangt habe, nämlich vorübergehend in den Urlaub zu gehen. Gegen Herbert wird wegen des Verdachts der Untreue ermittelt. Am Dienstag werden die Grünen über die Affäre beraten. Markowis betont, dass eine Abwahl Schostoks nicht zur Diskussion stehe.

Auch gegen Schostok ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Untreue. Die Ermittler gehen der Frage nach, wie viel der OB über die rechtswidrigen Gehaltszuschläge für seinen Berater, Frank Herbert, gewusst hat. Schostok hat sich Rechtsbeistand gesucht und angekündigt, in den kommenden Tagen den Anfangsverdacht entkräften zu wollen. In der Ratspolitik haben manche Zweifel, ob das so schnell gelingt.

Von Andreas Schinkel

Trotz der Niederlage: Die Stimmung beim Public Viewing auf der Fährmannswiese und am Lindener Marktplatz ist gut.

20.06.2018

Höhepunkt des 125. Madsack-Geburtstags: die große Feier mit 50.000 Menschen am Anzeigerhochhaus, zwei Gewaltverbrechen mit Toten und ein ausgelassenes Public Viewing, trotz Niederlage – das und mehr ist am Wochenende in Hannover passiert.

17.06.2018

Beim Tag des offenen Hofes wollen Bauern zeigen, wie Landwirtschaft funktioniert und gegen Vorurteile kämpfen. Doch aktuell haben sie ein ganz anderes Problem: das schöne Wetter.

20.06.2018