Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Bilden sich Algen im Stadionbad?
Hannover Aus der Stadt Bilden sich Algen im Stadionbad?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:44 30.04.2018
Im Stadionbad boebachten Badegäste immer wieder grüne Algen auf dem Grund des Schwimmbeckens. Quelle: Christian Behrens
Hannover

 Im Stadionbad bilden sich auf dem Boden des Schwimmbeckens immer wieder grüne Algen – dem will die Stadtverwaltung jetzt nachgehen. „Es gibt dieses optische Ereignis in regelmäßigen Abständen, und das werden wir sehr genau untersuchen“, sagt Sportdezernentin Konstanze Beckedorf auf Nachfrage der CDU am Donnerstag im Rat. Zugleich betont Beckedorf, dass das Schwimmbadwasser  umgewälzt und stetig erneuert werde.  „Eine Sperrung aufgrund mangelnder Hygiene musste in den letzten Jahren nicht vorgenommen werden“, sagt Beckedorf

Möglicherweise hängt die Algenbildung auch damit zusammen, dass die Stadt dem Wasser möglichst wenig Chlor zuführt. Das hat den Vorteil, dass die Schleimhäute der Badegäste nicht allzu sehr gereizt werden. Auf der anderen Seite könnten sich dadurch Algen bilden.

Von Andreas Schinkel

Jetzt fordern Politiker in Stadt und Land Aufklärung beim Sprengel-Museum: Die FDP hat eine Unterrichtung des Wissenschaftsausschusses beantragt. Offenbar sind neue Brandschutztüren Kostentreiber.

30.04.2018

Die Klasse 6d der Sophienschule macht mit beim Kika-Quiz „Die beste Kasse Deutschlands“, der Wettbewerb wird am Donnerstagabend ab 19.25 Uhr ausgestrahlt.

03.05.2018

Lange hat es gedauert: Ab Mitte Mai können an der Peter-Ustinov-Schule endlich zwei interkulturelle Assistenten starten, die Migranten unterstützen sollen.

30.04.2018