Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Unbekannte zünden Motorroller an
Hannover Aus der Stadt Unbekannte zünden Motorroller an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 15.06.2018
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zum angezündeten Motorroller in Groß-Buchholz. Quelle: dpa
Hannover

An der Nußriede in Groß-Buchholz ist am Donnerstag ein Motorroller in Flammen aufgegangen. Eine Anwohnerin hatte gegen 21 Uhr Rauch bemerkt, der aus einer Garage quoll, und alarmierte die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten den Piaggio schnell löschen, dennoch wurde er komplett zerstört. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass der Roller angezündet wurde – er war kurz zuvor gestohlen worden. Der Schaden beträgt 1000 Euro. Zeugenhinweise werden unter Telefon (05 11) 109 55 55 erbeten.

Von Peer Hellerling

Auf Betreiben der Staatsanwaltschaft Stade sind die Räume des Landgerichts Hannover durchsucht worden. Es geht um den Verdacht der Untreue. Die Mitarbeiter sollen unter anderem Zuschüsse für Betriebsausflüge und Kaffeemaschinen erhalten haben.

15.06.2018

Ein Räuber hat am Freitag den Netto-Discounter in Hannover-Oberricklingen überfallen. Der Unbekannte bedrohte die Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe. Die Polizei prüft Zusammenhänge zu einem ähnlichen Raub in Misburg.

15.06.2018

Ein 24-jähriger Rollerfahrer hat sich am Donnerstag in Hannover eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Währenddessen stieß er mit einem Streifenwagen zusammen, stürzte und rannte zu Fuß davon. Erst an der Oper wurde der Mann gestellt.

15.06.2018