Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Mutmaßlicher Vergewaltiger sitzt in Untersuchungshaft
Hannover Aus der Stadt Mutmaßlicher Vergewaltiger sitzt in Untersuchungshaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 07.01.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

 Der 24-jährige Mann, der am Donnerstagmorgen eine Bekannte vergewaltigt haben soll, sitzt in Untersuchungshaft. Am Freitag wurde der mutmaßliche Täter dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Haftbefehl.Der junge Mann steht im Verdacht, eine heranwachsende Bekannte in der Vahrenheide gleich zweimal vergewaltigt zu haben. Nachdem die beiden zunächst die Weimarer Allee entlang gegangen waren, soll er sie in einen Kelleraufgang gezogen und die junge Frau dort missbraucht haben.

Als das Opfer schließlich flüchten konnte, lief sie in Richtung Herschelschule. Der 24-Jährige verfolgte die Frau. Dort holte der vom Balkan stammende Mann sie ein und vergewaltigte sie auf dem Schulgelände erneut. Zwei Zeugen beobachteten den Vorfall und alarmierten die Polizei. Die Beamten konnten den Mann noch auf dem Gelände festnehmen. Die Frau wurde verletzt.

Von man