Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hier werden Sie am 16. April geblitzt
Hannover Aus der Stadt Hier werden Sie am 16. April geblitzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 11.04.2015
Am 16. April findet ein europaweiter Blitzermarathon statt. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Hannover

Für Deutschland ist es die dritte bundesweite Aktion dieser Art. Diesmal sollen mehr als 13 000 Beamte an über 7000 zuvor angekündigten Messstellen das Tempo kontrollieren.
Die Innenminister erhoffen sich von der Aktion vor allem ein Umdenken bei Rasern. „Viel zu hohes Tempo ist nach wie vor Killer Nummer Eins auf unseren Straßen. Und das müssen wir den Menschen im-mer wieder vor Augen führen“, erklärt Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.

In Niedersachsen werden Polizei und Kommunen gemeinsam die Geschwindigkeiten der Fahrzeuge auf den Straßen überprüfen. „Dabei geht es nicht um Abzocke der Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer, wie den Behörden immer wieder vorgeworfen wird“, betont Minister Pistorius, „sondern darum, dass wir langfristig weniger Unfälle durch zu hohes Tempo zählen.“ Landesweit werden rund 750 Polizeibeamte an 492 Messstellen eingesetzt.

Anzeige

2014 starben 3350 Menschen bei Verkehrsunfällen in Deutschland – zu schnelles Fahren war die häufigste Unfallursache.

Eigentlich war der Blitzermarathon  für eine Dauer von 24 Stunden geplant. Nordrhein-Westfalen schlägt den Ländern aber vor, ihn schon um Mitternacht enden zu lassen. Grund für die Verkürzung um sechs Stunden ist die Trauerfeier für die Opfer des Flugzeugabsturzes am 17. April in Köln. Der Blitzermarathon solle davon nicht ablenken.

Hier blitzt die Polizei in der Stadt Hannover

  • Am Lindener Berge, in Höhe IGS Linden
  • Badenstedter Straße, in Höhe Trogstrecke / Westschnellweg
  • Bornumer Straße, in Höhe Hausnr. 152 A
  • Friedrich-Ebert-Straße, in Höhe Hausnr. 22
  • Eichsfelder Straße, in Höhe der IGS
  • Mecklenheidestraße
  • Garbsener Landstraße
  • Friesenstraße, Höhe Grundschule
  • Podbielskistraße, Höhe Nord-Ost-Bad
  •  Bothfelder Straße

Hier blitzt die Polizei im Umland

  • B 3, Gemarkung Pattensen, Alt-km 19,8 Fahrtrichtung Hannover
  • B 188, Ortsumgehung Burgdorf
  • B 214, Kreuzkrug
  • B 443, Sehnde, Bereich Müllinger Holz
  • B 65, Ahlten
  • B 65, Mehrum - Haimar
  • B 65, Barsinghausen, Gemarkung Bantorf, Bereich Windmühle
  • B 65, Gehrden, Gemarkung Everloh, Bereich Erichshof
  • B 217, Ronnenberg, Hamelner Straße (innerorts
  • L 190, Hellendorf
  • L 190, Wagenzeller Straße / Evershorster Straße
  • L 310, Gailhof, Hessenweg
  • L 380, Kurve Engelbostel
  • L 381, zwischen Großburgwedel und Isernhagen (Höhe Rossmann)
  • L 383, Bissendorf / Wietze
  • L 383, Helstorf, Abbenser Straße (innerorts)
  • L 385, Ahlten
  • L 412, Bahnüberführung Arpke
  • L 412, zwischen Burgdorf und Immensen
  • K 114, Isernhagen
  • K 226, Ronnenberg, Bereich Sportplatz, Kükenmühle
  • K 347, Neustadt, Landwehr Höhe Hüttendamm (innerorts)
  • Langenhagen, Flughafenstraße; Einmündung Pferdemarkt

r.

Aus der Stadt Seniorchef des Wurstbasars - Konrad Hinsemann gestorben
Stefanie Kaune 13.04.2015
Aus der Stadt Jusos demonstrieren vor Ruderclub - Protest gegen AfD-Treffen bleibt friedlich
Jörn Kießler 10.04.2015
11.04.2015