Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Alles für den schönsten Tag im Leben
Hannover Aus der Stadt Alles für den schönsten Tag im Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 06.01.2015
Von Rüdiger Meise
Die wohl wichtigsten Accessoires: Trauringe.
Die wohl wichtigste Accessoire: Das Hochzeitskleid. Quelle: Insa Hagemann
Anzeige
Hannover

Manches Paar wünscht sich eine weiße Kutsche für die Hochzeit – bei Welad Hasso und Melissa Savgat sollen es im Juni gleich mehrere Stretch-Limousinen sein. Das Paar fühlte sich bei der Hochzeitsmesse im Congress-Centrum sichtlich wohl in dem 8,90 Meter langen Hummer. Nicht so schnell einigen konnten sich die beiden auf das beste Wetter für die Hochzeit: Hasso will es nicht so warm haben, für Savgat kann es nicht heiß und sonnig genug sein. Das Wetter allerdings können sich die beiden bei den Hochzeitstagen 2015 nicht bestellen – sonst gibt es an diesem Wochenende im HCC fast alles für den Tag der Tage.

Bei der Hochzeitsmesse in der Eilenriedehalle im HCC konnten die Besucher die neusten Trends zur Trauung begutachten.

Ab 750 Euro pro Tag vermietet die Firma Limos Hannover Limos in Hannover. Daniel Grosch und Marina Pank kommen bei der Wahl der Trauringe nicht ganz so günstig weg. Die Firma Breuning aus Hannover stellt dem Paar das gewünschte Ringpaar am Computer zusammen. „Unsere Philosophie ist, für jedes Paar den richtigen Ring in der passenden Preisklasse zu finden“, sagt eine Mitarbeiterin. Marina Pank wünscht sich einen Trauring mit Stein, für Daniel Grosch soll es ein Exemplar sein, das auch ohne Brillant nicht langweilig ist. Die beiden kommen aus Clausthal-Zellerfeld und nutzen die Messe, um sich einen Überblick über das ganze Angebotsspektrum des Hochzeitsgeschäfts zu machen: Braut- und Herrenmode, Catering, Dekoration, Druckerei, Floristik, Foto und Video, Gastronomie und Hotellerie, Geschenke, Juweliere, Konditorei, Entertainment … die Liste lässt sich noch lange fortsetzen.

„Anfang Januar ist eine sehr gute Zeit für eine Hochzeitsmesse“, sagt Sprecherin Anne Thiet. Denn über Weihnachten und Silvester würde besonders viele Heiratsanträge gemacht. „Manche machen dann mit viel Elan gleich Nägel mit Köpfen.“

Zwischen 11 und 18 Uhr ist die Messe am Sonntag noch geöffnet. Der Eintritt kostet 12 Euro. Die Zahl der Besucher kann der Veranstalter erst nach Ende der Messe am Sonntagabend bekannt geben.

Rüdiger Meise 03.01.2015
03.01.2015
Gunnar Menkens 05.01.2015