Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Wohnwagen brennt im Expo-Park
Hannover Aus der Stadt Wohnwagen brennt im Expo-Park
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 16.10.2016
Ein Wohnwagen ist auf dem Gelände des holländischen Pavillons in Brand geraten.
Ein Wohnwagen ist auf dem Gelände des holländischen Pavillons in Brand geraten. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Bemerode

Gegen 11 Uhr hatten Passanten den qualmenden Wohnwagen am Boulevard der EU bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Als diese eintraf, schlugen schon die Flammen aus dem Anhänger. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell löschen. Dennoch konnten sie nicht verhindern, dass Flammen und Hitze einen daneben abgestellten Anhänger beschädigten. Die Polizei schätzt den Schaden am Wohnwagen auf rund 300 Euro.

Einen knappen Monat nach dem Feuer im spanischen Pavillon brennt es schon wieder im Expo-Park.

Die Brandermittler werden in den kommenden Tagen nach der Ursache des Feuers forschen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0511) 109 55 55 zu melden.  

Erst am 4. September hatte es im spanischen Pavillon in der Nähe gebrannt, der Pavillon wurde durch das Feuer komplett zerstört.

Von Isabel Christian

Aus der Stadt Baurbeiten Höhe Hildesheimer Straße - Langer Stau wegen Sperrung des Südschnellwegs
17.10.2016
Andreas Schinkel 19.10.2016