Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt „Endlich Urlaub außerhalb der Schulferien“
Hannover Aus der Stadt „Endlich Urlaub außerhalb der Schulferien“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 20.06.2018
Es ist einfach schön hier: Ulrike Ksoll von der Kardinal-Galen-Grundschule in Misburg. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Seit 2011 ist Ulrike Ksoll Leiterin der katholischen Kardinal-Galen-Schule in Misburg, Lehrerin an der Schule selbst ist sie schon seit mehr als 25 Jahren. „Ich habe mich immer sehr wohl gefühlt“, sagt sie, „es gibt ein tolles Kollegium, ein toller Zusammenhalt, tolle Unterstützung von den Eltern, das ist ein bisschen Heile-Welt-Schule.“ Es sei einfach schön, fügt sie hinzu.

In Hemmingen aufgewachsen, Abitur an der katholischen St. Ursula-Schule, dann studierte sie vier Semester Ernährungswissenschaften in Gießen, bevor sie merkte, dass Lehrer doch ihr Traumjob ist. Sie wechselte nach Hildesheim, studierte Biologie, Geschichte und Erdkunde für Hauptschullehramt. Das Grundschulfach Sachunterricht gab es damals noch gar nicht. Eine Festanstellung fand sie nach dem Examen nicht, für zehn Jahre galt ein Einstellungsstopp. Sie bekam zwei Kinder. Ihre Töchter sind mittlerweile 37 und 40 Jahre alt, eine Enkeltochter ist schon zwei Jahre alt.

1993 stieg sie wieder in den Schuldienst ein. In den Leitungsposten sei sie automatisch hineingewachsen, als die damalige Konrektorin ging. Die Stundenplangestaltung habe sie gern gern übernommen. Organisation mache ihr Spaß. Wobei der Rollenwechsel von der Kollegin zur Schulleiterin ihr nicht so leicht gefallen sei, wie sie sagt.

„Die Arbeit mit den Kinder werde ich vermissen“, sagt Ksoll (65). „Miteinander füreinander“ ist das Motto der Schule, an den Kinderkirchentag, die Adventskonzerte und den Morgenkreis am Montag werde sie gern zurückdenken. Überhaupt, „Weihnachten fand ich in der Schule immer besonders schön.“ Und auf eins freut sie sich besonders: „Endlich Ferien machen außerhalb der Schulferien.“

Von Saskia Döhner

Förderschule, Grundschule, Haupt- und Realschule – Ende des Schuljahres verabschieden sich mehrere Schulleiterinnen und Schulleiter in den Ruhestand. Manchmal ist es auch ein Abschied vom Schulstandort. Wir stellen einige Rektoren vor.

20.06.2018
Aus der Stadt Scheidende Schulleiter - Immer alles möglich gemacht

In diesem Schuljahr scheiden acht Schulleiter in Hannover aus dem Amt, weil sie in Pension gehen. Wir stellen die Rektoren vor.

20.06.2018

Die Bundespolizei plant eine groß angelegte Anti-Terror-Übung am und im Hauptbahnhof. In der Nacht vom 26. auf den 27. Juni zwischen 22 und 5 Uhr kommt es deswegen rund um den Bahnhof zu Behinderungen.

22.06.2018