Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Jugendherbergen
 nehmen junge Flüchtlinge auf

Hannover Aus der Stadt Jugendherbergen
 nehmen junge Flüchtlinge auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 28.09.2015
Von Tobias Morchner
Jugendherbergen in Hannover und Mardorf am Steinhuder Meer können ab sofort Flüchtlinge aufnehmen.
Jugendherbergen in Hannover und Mardorf am Steinhuder Meer können ab sofort Flüchtlinge aufnehmen. Quelle: Martin Steiner/Archivbild
Anzeige
Hannover/Mardorf

Die Herbergen sollen in den kommenden Monaten bis zu zehn Prozent ihrer Kapazitäten minderjährigen und unbegleiteten Flüchtlingen zur Verfügung stellen. In Hannover wären das knapp 30 Plätze, in Mardorf 18.

Am Wochenende hatte DJH-Hauptgeschäftsführer Bernd Dohn erklärt, dass über den Winter insgesamt 3800 Flüchtlinge in Jugendherbergen in Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, Bayern und Nordrhein-Westfalen unterkommen können: „Wir fühlen uns verpflichtet, Menschen in Not zu helfen.“ Zudem solle zusätzliches Personal eingestellt werden. Wann die ersten Flüchtlinge Plätze in den Unterkünften in Hannover und Mardorf belegen werden, ist noch unklar.