Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Jugendliche Vierergruppe auf Basketballplatz überfallen
Hannover Aus der Stadt Jugendliche Vierergruppe auf Basketballplatz überfallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 17.06.2018
Die drei jugendlichen Räuber erbeuteten einen Rucksack. Quelle: dpa
Hannover

Vier Jugendliche sind am Sonnabend auf einem Basketballplatz an der Seelhorster Allee in Kirchrode überfallen worden. Die 14- bis 17-Jährigen wurden gegen 22.30 Uhr plötzlich von drei unbekannten Jugendlichen attackiert. „Während einer dem 17-Jährigen sofort unvermittelt gegen den Kopf trat, fügte einer seiner Komplizen dem 16-Jährigen einen Fußtritt gegen den Oberkörper zu“, sagt Polizeisprecher Thorsten Schiewe. Der dritte Räuber erbeutete unterdessen den Rucksack des 16-Jährigen. Bevor die Täter allerdings mit der Tasche flohen, gaben sie ihrem Opfer daraus noch die persönlichen Dinge zurück.

Einer der Räuber ist etwa 1,90 Meter groß, 17 bis 18 Jahre alt und schlank. Er trug ein rotes T-Shirt, eine dunkle Hose und eine dunkle Kappe. Einer seiner Komplizen ist zwischen 16 und 17 Jahre alt, rund 1,75 Meter groß, trug ein weißes Cappy und einen weißen Jogginganzug. Der Dritte wiederum ist dunkelhäutig und 1,65 bis 1,70 Meter groß. Er hat seitlich rasierte Haare und war dunkel angezogen. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05 11) 109 36 20 entgegen.

Von Peer Hellerling

Drei Jugendliche haben am Sonnabend einen 14-Jährigen in Hannover-Vahrenheide überfallen. Die jungen Männer entrissen ihrem Opfer an der Haltestelle Papenwinkel das Mountainbike und flohen. Ist die Jugendbande wieder aktiv?

17.06.2018

Eltern, die ihre Kinder immer wieder zu spät vom Kindergarten abholen, riskieren möglicherweise den Ausschluss von der Kita. Einige Gemeinden in der Region Hannover planen derartige Strafmaßnahmen.

20.06.2018

An der Integrierten Gesamtschule Linden protestieren Eltern, Schüler und Lehrer schon seit Langem gegen den schlechten baulichen Zustand. Jetzt soll die Stadt einen Neubau prüfen.

20.06.2018