Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Junge springt auf A2 aus fahrendem Auto
Hannover Aus der Stadt Junge springt auf A2 aus fahrendem Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 21.09.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Der Vorfall endete glimpflich: Lediglich mit leichten Verletzungen wurde ein Jugendlicher am Donnerstag in eine Klinik gebracht, nachdem er auf der A2 bei Wunstorf aus einem fahrenden Auto gestürzt war. Der Junge fuhr nach Angaben der Polizei mit einem Familienangehörigen in Richtung Dortmund, als er aus bisher unklarer Ursache dem Auto auf die Fahrbahn sprang. Der Jugendliche soll psychisch labil sein. Von dem Vorfall seien keine weiteren Fahrzeuge direkt betroffen worden, teilt die Polizei mit. Die Strecke wurde gegen 13 Uhr jedoch für etwa 30 Minuten gesperrt.

no

Tobias Morchner 21.09.2017