Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hannover feiert die Karnevalssaison
Hannover Aus der Stadt Hannover feiert die Karnevalssaison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 28.01.2018
Die Narren starten mit ihrer traditionellen großen Prunksitzung in die Karnevalssaison.   Quelle: Rainer Droese
Anzeige
Hannover

  Die Lindener Narren stehen für eine bunte Mischung aus Tanz, Komik, Gesang und ausgefallenen KostümenBei der Purnksitzung am Sonnabend im Ricklinger Freizeitheim standen 102 Aktive vor ausverkauften Reihen auf der Bühne. Als besonderes Gäste durften die Karnevalisten viel Stadtprominenz aus Hannover begrüßen. Eckhard Scholz, Vorstandschef bei VW Nutzfahrzeuge in Stöcken, wurde von den Narren zum 49. Ehrensenator ernannt. 

Die Lindener Narren sind am Sonnabend mit der „Premiere 2018“ in die heiße Karnevalsaison durchgestartet. Die Prunksitzung im Freizeitheim Ricklingen am Abend ist ausverkauft.

Pistorius bei den Eugenesen

Wie die Narren, feierten auch die hannoverschen Eugenesen am Sonnabend den Auftakt der KarnevalssaisonIm Hangar No. 5 feierten rund 350 Gäste mit dem Karnevalsverein aus Mittelfeld die PrunksitzungDie Eugenesen konnten Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius als neuen Ehrensenator gewinnen. Bei der Prunksitzung der Karnevalisten hielt Ministerpräsident Stephan Weil die Laudatio auf sein Kabinettsmitglied. Dieser ist Ehrenpräsident der Eugenesen, genau wie Pistorius Lebensgefährtin Doris Schröder-Köpf seit mittlerweile vier Jahren. 

Bei ihrer Prunksitzung haben die Eugenesen am Sonnabend den niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius zum neuen Ehrensenator gekürt. Ministerpräsident Stephan Weil hielt die Laudatio auf sein Kabinettsmitglied.

Von jok