Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Karstadt spendet 17 500 Euro für Mütterzentrum
Hannover Aus der Stadt Karstadt spendet 17 500 Euro für Mütterzentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:24 06.03.2017
v.l , Bärbel Meurer (1. Vorsitzende Mütterzentrum), Nicola König ( Leitung Mütterzentrum Hameln), ,Janina Deiner ( Kaufm. Leiterin Karstadt),  Kai-Uwe Riedel ( Geschäftsführer Karstadt)
v.l , Bärbel Meurer (1. Vorsitzende Mütterzentrum), Nicola König ( Leitung Mütterzentrum Hameln), ,Janina Deiner ( Kaufm. Leiterin Karstadt), Kai-Uwe Riedel ( Geschäftsführer Karstadt) Quelle: Samantha Franson
Anzeige
Hannover

Hannovers Karstadt-Kunden haben entschieden: Die Jahresspende des Kaufhauses in Höhe von 17.582,54 Euro geht an das Mütterzentrum in Hameln. Zahlreiche Einrichtungen hatten sich unter dem Motto „Mama ist die Beste“ beworben. Von einer „beachtlichen Summe“ sprach Hannovers Karstadt-Chef Kai-Uwe Riedel: „Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis und werden auch in diesem Jahr eng mit der Organisation zusammenarbeiten.“ Kunden hatten ein Jahr lang Hunderttausende Kassenbons gesammelt, Karstadt hatte je Bon einen Cent Spende für eine Sozialeinrichtung versprochen und verdoppelte den Betrag am Ende.

Riedel übergab mit der kaufmännischen Leiterin Janina Deiner den Scheck. Vom Mütterzentrum Hameln nahmen Leiterin Nicola König und Vereinsvorsitzende Bärbel Meurer das Geld entgegen und freuten sich, dass sie auch im kommenden Jahr wieder eine Spende aus Hannover erwarten dürfen.

med

Bernd Haase 06.03.2017
06.03.2017
Conrad von Meding 06.03.2017