Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Kulturzentrum erntet Lob für gutes Wirtschaften
Hannover Aus der Stadt Kulturzentrum erntet Lob für gutes Wirtschaften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:47 12.10.2014
Quelle: Schwarzenberger
Anzeige
Hannover

Sie hatte im Sommer das Lindener Kulturzentrum Faust wegen schwer durchschaubarer Abrechnungen gerügt, als es um die Erhöhung des städtischen Zuschusses um 50 000 auf jetzt 212 000 Euro jährlich ging. „Es ist sehr positiv, was jetzt passiert“, lobte Zaman, nachdem sie von Faust-Vorstand Ingrid Lange begrüßt worden war.

Konkret feierte Faust das komplett erneuerte Café Siesta. Rund 80 000 Euro und viel Eigenleistung hat der Verein investiert. Das Café soll zur guten Stube und zum zentralen Entree des gesamten Kulturzentrums werden. Ab Anfang 2015 sollen die neue Bar und die geschmackvoll arrangierten Tische nicht nur vor Veranstaltungen in der benachbarten Warenannahme geöffnet sein - das Siesta stellt auf Tagesbetrieb um. Besucher können dort Informationen und Tickets zu Events, Ausstellungen, Konzerten und Partys bekommen. Auch Faust-Servicekraft Majoula Jammeh ist mit dem Arbeitsplatz am neuen Tresen zufrieden. „Das ist richtig gut geworden, oder?“, sagte sie.

Anzeige

mas

Michael Zgoll 12.10.2014
Volker Wiedersheim 12.10.2014
Andreas Schinkel 15.10.2014