Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Lkw bleibt an Brücke hängen
Hannover Aus der Stadt Lkw bleibt an Brücke hängen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 05.06.2014
Quelle: Elsner
Hannover

Nach Angaben der Feuerwehr wollte ein mit Holz beladener Lastwagen gegen 13.45 Uhr die Bahnbrücke auf Höhe der Kestnerstraße unterqueren. Da er offenbar vergessen hatte, seinen Ladekran zu sichern, blieb er mit dem Greifarm an der Brücke hängen.Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Ein Lastwagen blieb auf der Berliner Allee mit seinem Aufliegerkran an einer Bahnbrücke hängen.

Nach ersten Informationen wurde auch die Bahnbrücke nicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Lastwagen wurde jedoch beschädigt. "Aus einer defekten Leitung ist Hydrauliköl ausgetreten", sagte Feuerwehrsprecher Jan Feichtenschlager. Die Einsatzkräfte nahmen die ausgelaufene Flüssigkeit auf. Während der Vollsperrung Richtung Norden kam es zu erheblichen Behinderungen.

jki

Hugendubel will seine Filiale in der Ernst-August-Galerie schließen. Noch im Juni soll der Laden dicht gemacht werden.

05.06.2014
Aus der Stadt Tödliche Zusammenstöße auf der A2 - Das sagen HAZ-Leser zu den Autobahnunfällen

Drei Tote, acht Schwerverletzte, stundenlange Vollsperrungen und Staus: Auf der Autobahn 2 zwischen Hämelerwald und Lehrte-Ost haben sich in diesem Jahr schon zahlreiche schwere Unfälle ereignet. Das sagen die HAZ-Leser zur Situation auf der A2.

06.06.2014
Aus der Stadt Missbrauch-Beratungsstelle Violetta - „Wir kamen zur richtigen Zeit“

Violetta, die Fachberatungsstelle für sexuell missbrauchte Mädchen, feiert ihren 25. Geburtstag.

Veronika Thomas 05.06.2014