Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Leiharbeiter bei VW weiterhin im Hungerstreik
Hannover Aus der Stadt Leiharbeiter bei VW weiterhin im Hungerstreik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 06.04.2009
Anzeige

Sie wollen damit eine Verlängerung ihrer Beschäftigung erreichen, die aufgrund der schwachen Konjunktur gefährdet ist.

Kurz nach Beginn des Hungerstreiks der ersten drei Leiharbeiter am 27. März hatte VW Nutzfahrzeuge mitgeteilt, dass von den insgesamt 211 Leiharbeitern nun doch 88 weiterbeschäftigt würden. Ein Firmensprecher hatte aber betont, dass dies keine Reaktion auf den Hungerstreik sei.

Anzeige

Mittlerweile seien für mehr als 100 der Leiharbeiter neue Beschäftigungsmöglichkeiten an anderen Standorten gefunden worden, hieß es. Von den übrigen hätten rund 70 Leiharbeiter eine Weiterbeschäftigung an einem anderen Standort als Hannover jedoch abgelehnt. Nach den umfassenden Bemühungen des Unternehmens für die Leiharbeiter sei der fortdauernde Hungerstreik dieser kleinen Gruppe nicht nachvollziehbar, sagte der Sprecher.

ddp