Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Liedermacher auf Zoobesuch
Hannover Aus der Stadt Liedermacher auf Zoobesuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 18.04.2015
Foto: „Ganz toll hier“: dem Liedermacher Konstantin Wecker gefällt es im Zoo Hannover.
„Ganz toll hier“: dem Liedermacher Konstantin Wecker gefällt es im Zoo Hannover. Quelle: Meise
Anzeige
Hannover

 In der Show-Arena des Erlebniszoos präsentiert das GOP Varieté-Theater ab Mitte Juli das Musical „Dschungelbuch“, zu dem der 68-Jährige die Musik schrieb. Wecker zeigte sich begeistert vom Zoo Hannover und der Detailverliebtheit seiner Einrichtung: „Ganz toll hier!“ Für Wecker sowie für die Varieté-Profis vom GOP ist die Freiluft-Aufführung etwas ganz Besonderes, wie GOP-Sprecher Bobo Weinzierl betont.

Zudem ist Wecker am Sonntag bei der Talkreihe „Weltausstellung Prinzenstraße“ im Schauspielhaus Hannover zu Gast. Das Gespräch mit Moderator Ilija Trojanow steht unter dem Titel „Wut und Mut“. Die Veranstaltung um 11 Uhr im Schauspielhaus-Foyer ist allerdings schon ausverkauft, eventuell sind einzelne Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Im Juli und August zeigt der Zoo Hannover „Das Dschungelbuch“ als Familienmusical. Im 150. Jahr seines Bestehens ist der Zoo dafür eine Kooperation mit dem GOP-Varieté eingegangen.

49 Aufführungen im Zoo

Die Musical-Vorstellungen beginnen nachmittags um 14 und 17 Uhr. Gespielt werden 49 Aufführungen zwischen dem 12. Juli und dem 9. August. Karten kosten 23,90 Euro für Erwachsene und 16,90 Euro für Kinder.

Das Familienticket „Affenbande“ kostet 74 Euro für vier Personen. Die Tickets berechtigen eine Stunde vor der Show zum Zutritt auf das Zoogelände. Es fällt kein zusätzlicher Eintritt an. 

rm/cli

Aus der Stadt Marathon und Kirschblütenfest - Das ist heute in Hannover wichtig
19.04.2015
Aus der Stadt Vorstandswahl beim Unterbezirksparteitag - SPD Region Hannover bestätigt Matthias Miersch
18.04.2015
Rüdiger Meise 21.04.2015