Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Noch kein Ansturm auf City – Linie 10 weiter oberirdisch
Hannover Aus der Stadt Noch kein Ansturm auf City – Linie 10 weiter oberirdisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 16.12.2017
Lediglich bei der Einfahrt zum Parkhaus der Ernst-August-Galerie brauchen die Autofahrer am Mittag ein bisschen Geduld.
Lediglich bei der Einfahrt zum Parkhaus der Ernst-August-Galerie brauchen die Autofahrer am Mittag ein bisschen Geduld. Quelle: Klein
Anzeige
Hannover

Üstra, Infra, City-Gemeinschaft, Stadt und Polizei richten sich für heute erneut auf einen großen Andrang in der hannoverschen Innenstadt ein. Deshalb ist es wahrscheinlich, dass die Linie 10 auf der D-Linie – wie am vergangenen Wochenende – durch den Tunnel und nicht oberirdisch über die Kurt-Schumacher-Straße fährt. 

Bis zum Mittag war der Andrang noch überschaubar. Allerdings war am vergangenen Wochenende der Verkehr auch erst nach 14 Uhr so stark gewesen, dass die Linie 10 in den Tunnel ausweichen musste. 

Zwei Wochen vor Weihnachten stauen sich in der Innenstadt die Autos. Wegen des hohen Verkehrsaufkommens müssen die Stadtbahnen der Linie 10 auf die Tunnelstrecke ausweichen. Die Linie 17 fährt nicht alle Haltestellen an.

Die Üstra schließt nicht aus, dass auch in der kommenden Woche zeitweise die Linie 10 durch den Tunnel geschickt wird. Denn die Kaufleute erwarten auch in den Tagen nach dem Wochenende einen Ansturm auf die Geschäfte. 

mak/frs